Anzeige:

Freitag, 09.06.2000 15:06

Trotz Gerichtsstreit: T-ISDN XXL - Angebot von 1&1 / Sonntags kostenlos surfen

aus dem Bereich ISDN/Analog
Gebührenfrei ISDN anmelden sowie kostenlos an Sonn- und Feiertagen telefonieren und im Internet surfen - dieses Angebot will die 1&1 Internet AG ermöglichen.

Anzeige
Ungeachtet der Rechtsstreitigkeiten zwischen Telekom und AOL bezüglich des XXl-Tarifs erhält der Kunde "T-ISDN XXL" in Verbindung mit "Internet.profi XXL". Für den ISDN-Zugang fallen monatlich 59,90 DM an, für Internet.profi XXL 14,90 DM. Damit lässt sich sonntags kostenlos telefonieren und surfen. In der übrigen Zeit fällt für die Internetnutzung ein Minutenpreis von 2,9 Pfennig an.

Kanalbündelung ist zum Aufpreis von 2,9 Pfennig pro Minute möglich. Die übliche Bereitstellungsgebühr für den ISDN Anschluss von rund 100 Mark übernimmt 1&1. Zudem ist die ISDN Box "NetXXL" von AVM enthalten.
Tobias Marburg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 30.09.2014
Tele Columbus plant Börsengang
Gratis-WLAN auf dem Cola-Automaten
Gamer kommen in die Unternehmen: Zocken bis die Rendite stimmt
"Achtung Spoiler" - Serienjunkies verzweifeln
EU-Internetkommissar Oettinger will Google kürzere Zügel anlegen
Montag, 29.09.2014
Uber startet Plattform "UberTaxi" in Deutschland: Konkurrenz für Apps wie MyTaxi
AVM warnt: Telefonbetrüger suchen gezielt nach Fritz!Boxen ohne Sicherheitsupdate
Studie: Öffentliche Hotspots werden achtlos genutzt - Daten oft ungeschützt
Neue Top-Level-Domain .bayern bei 1&1 zum Sparpreis buchbar
AVM: Fritz!WLAN Repeater 1750E mit WLAN AC ab sofort verfügbar
Illegale Steuervergünstigungen für Apple? - EU-Kommission will Details veröffentlichen
Readfy bietet Gratis-Flatrate für 25.000 E-Books
Netto: 30 Prozent Rabatt auf die zweite iTunes-Karte
Deutsche Bahn macht WLAN in der 1. Klasse kostenlos, ab 2016 im ganzen Zug
Ello: Die Facebook-Alternative ohne Werbung und Klarnamenzwang
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs