Anzeige:

Mittwoch, 20.02.2008 15:27

Big Flat XXL: All-Inclusive-Flatrate von mobilcom

aus dem Bereich Mobilfunk
Deutsche Mobilfunk-Kunden können sich auf eine neue Mobilfunk-Flatrate freuen. Der Tarif Big Flat XXL des Service-Providers mobilcom ist auf Vielnutzer zugeschnitten, die zum Pauschalpreis unbegrenzt telefonieren, SMS schreiben und im Internet surfen möchten.

Anzeige
Hohe Grundgebühr

Für eine stolze monatliche Grundgebühr in Höhe von 119,90 Euro sind alle Gespräche in das deutsche Festnetz, in alle nationalen Mobilfunknetze und zur eigenen Mailbox bereits abgedeckt. Hinzu kommt, dass der Versand von Kurzmitteilungen innerhalb Deutschlands keinen Cent extra kosten und auch das Surfen im Internet ohne Aufpreis möglich ist. Wer ein HSDPA-Handy besitzt, kann sogar mit bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) das World Wide Web ohne Mehrkosten durchstöbern.

Wer sich bei Vertragsabschluss ein neues Handy wünscht, muss während der gesamten Vertragslaufzeit von zwei Jahren monatlich 129,90 Euro zahlen. Die Big Flat XXL ist für alle Neukunen ab sofort in den freenet-mobilcom-Shops und im Fachhandel erhältlich. Angeboten wird der Tarif vorerst nur im Netz von Vodafone.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Preview-Start: Zattoo-Konkurrent Magine lockt mit 65 Gratis-Sendern
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Amazon-Mitarbeiter streiken wieder - in Bad Hersfeld und Leipzig
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Google reicht Patent für Kamera-Kontaktlinse ein
Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google"
Weitere News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs