Anzeige:

Donnerstag, 31.01.2008 13:06

Ticketbörse Seatwave bietet garantierten Handel

aus dem Bereich Sonstiges
Der Tickethandel im Internet hat einen bitteren Beigeschmack. Sicher: Gerade Tauschbörsen und Auktionshäuser eignen sich hervorragend für Last-Minute-Käufe. Doch die Frage, ob die angebotenen Karten dann zum einen echt sind und zum anderen auch noch rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn ankommen, gleicht einem Glückspiel. Einen sicheren Handel verspricht dagegen die noch junge Online-Ticketbörse Seatwave, die erst vor ein paar Tagen ihre deutsche Seite eröffnet hat. Seitdem wechseln hier tausendfach Karten für Konzert-, Sport- und Theaterveranstaltungen ihre Besitzer.

Anzeige
Vorteile für Käufer und Verkäufer

Der Vorteil bei Seatwave: Der Anbieter garantiert, dass die Tickets legal sind. Außerdem wird versprochen, dass der Käufer die Karten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn in den Händen hält. Dazu betreut Seatwave die gesamte Kaufabwicklung bis hin zum Versand, der in bereit gestellten Umschlägen geschieht. Trifft das Ticket zu spät ein, soll der Käufer nicht nur ohne Schwierigkeiten sein Geld zurückbekommen, sondern erhält auch noch 50 Prozent des Kaufpreises als Wiedergutmachung dazu. Auch bei abgesagten Konzerten oder für den Fall, dass man zu dem Zeitpunkt selbst unverschuldet verhindert ist, wird der Ticketpreis erstattet. Über derlei Komfort dürfen sich ebenso die Verkäufer freuen: Diese brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass sie lange auf ihr Geld warten müssen, denn Seatwave selbst veranlasst die Überweisung, sobald ein Kauf getätigt wurde.
seatwave.jpg
Sicherer Tickethandel bei Seatwave. Bild: onlinekosten.de

Das Konzept der Ticketbörse scheint nicht nur in Deutschland Anklang zu finden. Seit ihrem Start in England vor gut einem Jahr haben mehr als sieben Millionen Nutzer die Seite besucht. Rund 1,5 Millionen Karten wurden in dieser Zeit angeboten.
André Vatter
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 23.07.2014
Paketdienst DPD verspricht: In diesen 30 Minuten liefern wir
Yourfone: Nokia Lumia 630 gratis zur Allnet-Flatrate
Kabel Deutschland: Bis zu 59,90 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Android-Trojaner Simplocker fordert jetzt schon 300 Dollar Lösegeld
Apple macht Milliarden-Gewinn: iPhone stark, iPad schwach
Microsoft leidet unter Nokia-Übernahme: Quartalsgewinn sinkt
Abos von Onlinegames im Sinkflug - weniger Nutzer, mehr Geld
Dienstag, 22.07.2014
Nvidia Shield Tablet: Spiele-Tablet mit Gamepad
Xiaomi: Mi4 angeblich schnellstes Smartphone der Welt - Fitnessband für knapp 10 Euro
Betrugsfälle an Geldautomaten: Weiterhin Millionenschaden durch Skimming
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs