Anzeige:

Freitag, 21.09.2007 09:19

The Phone House: UMTS-Fair-Flat für 39,95 Euro

aus den Bereichen Breitband, Mobilfunk
Der Münsteraner Telekommunikationsanbieter The Phone House bietet ab sofort einen neuen Pauschaltarif für die mobile Datennutzung an. Der Provider vermarktet eine UMTS-Fair-Flat im Netz von Vodafone für monatlich 39,95 Euro. Das heißt, jeden Monat kann im gesamten UMTS-Netz von Vodafone zum Pauschalpreis im Internet gesurft werden.

Anzeige
Mit HSDPA-Unterstützung

Sofern das Vodafone-Netz bereits entsprechend ausgebaut ist, sind über das Angebot Surf Mobile S regional auch HSDPA-Verbindungen mit bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Downstream möglich. Bei UMTS-Verfügbarkeit, die derzeit in 2.200 Städten gegeben ist, immerhin noch 1,8 Mbit/s.

Zu beachten ist, dass Monat für Monat nur fünf Gigabyte Übertragungsvolumen inklusive sind. Wer in zwei aufeinander folgenden Monaten mehr als fünf Gigabyte verbraucht, muss bei abermaligem Überschreiten des Inklusivvolumens pro Megabyte 60 Cent extra zahlen. Abgerechnet wird während der Vertragslaufzeit von zwei Jahren in 100-Kilobyte-Schritten. Einmalig müssen 24,95 Euro gezahlt werden.

Teure Hardware

Eine für den Betrieb benötigte USB-Box wird von Vodafone trotz der langen Vertragslaufzeit für verhältnismäßig teure 99,95 Euro angeboten. Optional können Kunden für fünf Euro im Monat eine Festnetz-Flatrate für Handygespräche ins deutsche Festnetz dazubuchen. Erhältlich ist der neue Tarif ab sofort in den Shops von The Phone House, bei angeschlossenen Fachhandelspartnern sowie auf der Internetseite des Unternehmens.

Wer das Angebot als DSL-Alternative nur in den heimischen vier Wänden nutzen möchte, sollte sich allerdings nicht für das The Phone House-Angebot entscheiden, sondern direkt Vodafone ansteuern. Dort gibt es nämlich seit Kurzem die Zuhause WebFairFlat. Sie kostet nur 29,95 Euro. Eine FairFlat, die auch unterwegs das Surfen zum Pauschalpreis ermöglicht, kostet bei Vodafone 49,95 Euro. Die notwendige Hardware verkauft Vodafone in beiden Fällen für nur einen Euro.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Konsequenz aus NSA-Affäre: Bundesländer fordern No-Spy-Garantie von IT-Firmen
Selfie in Auschwitz? Offenbar kein Einzellfall
Digitale Fankultur: Elf Millionen Fußball-Fans fiebern im Netz mit
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Endstation: Microsoft stellt MSN Messenger nach 15 Jahren komplett ein
Mobiler Hotspot Goodspeed: "Pro" Tarif erlaubt bald Ratenzahlung
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Kampf gegen Taxi-Branche: Fahrdienst-App Uber expandiert munter weiter
Samsung Gear S: Die Smartwatch navigiert mit HERE-Karten
DeutschlandSIM: 1-GB-Allnet-Flatrate kurze Zeit für 14,95 Euro
Doppeltes Highspeed-Datenvolumen für junge Leute bei o2 - im September sogar dreifaches
Projekt Wing: Auch Google entwickelt automatische Drohnen für Warenlieferung
Telekom: Telefonie-Störung behoben - Taskforce soll Fehler analysieren
Weitere News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs