Anzeige:

Montag, 20.08.2007 16:01

Siemens Gigaset C470 – Neues Design-Telefon

aus den Bereichen ISDN/Analog, Mobilfunk
Während sich Siemens aus der Fertigung klassischer Handymodelle für die Mobilfunknutzung inzwischen zurückgezogen hat, werden schnurlose DECT-Telefone für den Gebrauch im Festnetz unter der Marke Gigaset munter weiter produziert. Jetzt hat Siemens den Verkaufsstart eines neuen Modells mit der Bezeichnung C470 angekündigt. Es soll viele Extras zu einem günstigen Preis bieten.

Anzeige
SMS-tauglich

Neben einem Farbdisplay bietet das C470 auch ein beleuchtetes Tastenfeld sowie eine integrierte Freisprecheinrichtung. Auf Wunsch lässt sich über eine 2,5 Millimeter-Klinkenanschluss auch ein Standard-Headset anschließen. Im integrierten Telefonbuch lassen sich 150 Kontakte speichern, darüber hinaus ist das Versenden von SMS möglich.

Starker Akku

Darüber hinaus hat Siemens dem Handy eine so genannte ECO-DECT-Technik spendiert, die die Funkleistung zwischen Basisstation und Mobilteil neu regelt. Verglichen mit konventionellen Telefonen sollen Energieeinsparungen von 60 Prozent möglich sein. Daraus resultiert nach Herstellerangaben eine maximal mögliche Sprechzeit von zwölf Stunden und eine Bereitschaftszeit von rund zwölf Tagen.

Siemens Gigaset C470
Gigaset Mobilteil C47.
Bild: Siemens
Alternativ wird das neue Modell auch unter der Bezeichnung C475 angeboten. Dann ist zusätzlich ein Anrufbeantworter in die Basisstation integriert, die 40 Minuten Aufzeichnungszeit bietet.

Ab knapp 70 Euro zu haben

Beide Modelle werden voraussichtlich ab September im Fachhandel erhältlich sein. Für das C470 müssen 69,99 Euro auf den Ladentisch gelegt werden, die das C475 79,95 Euro. Ein einzelnes Mobilteil ist inklusive Ladeschale für 69,99 Euro erhältlich.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 23.07.2014
City-Domains: ".koeln" und ".cologne" lockt Vereine - und Lukas Podolski
Electronic Arts verschiebt "Battlefield Hardline" auf 2015
WinSIM: Allnet-Flatrate mit 1 GB wieder für 14,95 Euro im Monat
Chinas Smartphone-Hersteller Xiaomi greift iPhone an - "Wir sind besser als Apple"
Paketdienst DPD verspricht: In diesen 30 Minuten liefern wir
Yourfone: Nokia Lumia 630 gratis zur Allnet-Flatrate
Kabel Deutschland: Bis zu 59,90 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Android-Trojaner Simplocker fordert jetzt schon 300 Dollar Lösegeld
Apple macht Milliarden-Gewinn: iPhone stark, iPad schwach
Microsoft leidet unter Nokia-Übernahme: Quartalsgewinn sinkt
Abos von Onlinegames im Sinkflug - weniger Nutzer, mehr Geld
Dienstag, 22.07.2014
Nvidia Shield Tablet: Spiele-Tablet mit Gamepad
Xiaomi: Mi4 angeblich schnellstes Smartphone der Welt - Fitnessband für knapp 10 Euro
Betrugsfälle an Geldautomaten: Weiterhin Millionenschaden durch Skimming
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs