Anzeige:

Dienstag, 26.06.2007 10:11

Skins verschönern iPod und Notebook

aus dem Bereich Sonstiges
Wer keine Lust mehr hat auf die triste Optik seines Notebooks oder MP3-Players, kann ab sofort zu so genannten "Skins" mit stilvoller Optik greifen. Die kanadische Firma Gelaskin bietet diese speziellen Folien mit vielen verschiedenen Designs an, die sich auf Notebook oder MP3-Player kleben lassen und das jeweilige Gerät dadurch verschönern.

Anzeige
Notebook als Kunstobjekt

Bei den MP3-Playern gibt es derzeit allerdings nur Skins für Modelle des weit verbreiteten iPods von Apple. Bestellen lassen sich die Folien im Online-Shop von Gelaskin für den iPod Video, beide Generationen des iPod Nano, die vierte Generation des iPod sowie den iPod Mini. Größer fällt die Auswahl für Notebooks aus. Passende Foliengrößen gibt es für alle PC-Notebooks zwischen 12 und 17 Zoll sowie für Geräte von Apples MacBook-Pro-, PowerBook- und iBook-Serien.

Austauschbar

Je nach Gerätemodell kostet eine Kunstfolie zwischen 15 und 33 US-Dollar, was in etwa einem Preis von rund 11 bis 25 Euro entspricht. Die Folien werden einfach auf die Geräte aufgeklebt und sollen sich auch wieder rückstandsfrei entfernen beziehungsweise austauschen lassen.
skins.jpg
Filip Vojtech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 21.12.2014
Streikpause bei Amazon am Sonntag - Ausstand soll Montag weitergehen
Samstag, 20.12.2014
Trendforscher Horx warnt vor ständigem Online-Sein
Weißrussland erleichtert Verbote regimekritischer Onlineforen
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für T-Mobile US
Instagram löscht Millionen von Spam-Konten - Justin Bieber & Co verlieren Follower
Telekom Adventsaktion: 24 Monate 10 Prozent Online-Rabatt auf MagentaMobil
Rekordstreik bei Amazon bis Heiligabend - Verdi klagt gegen Sonntagsarbeit
Telekom plant Verkauf von T-Online an Axel Springer
OnePlus: Kommt das Mini?
2014: Datenklau nur an 134 Geldautomaten
Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich - Obama bestätigt Verdacht
Freitag, 19.12.2014
Android 5.1 steht bereits in den Startlöchern
Microsoft: Browser-Auswahl ist Geschichte
Kabel Deutschland: "Select Video" für weitere 350.000 Kunden
Streaming-Player: Sky verkauft ab sofort "Sky Online TV Box"
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs