Anzeige:

Dienstag, 26.06.2007 10:11

Skins verschönern iPod und Notebook

aus dem Bereich Sonstiges
Wer keine Lust mehr hat auf die triste Optik seines Notebooks oder MP3-Players, kann ab sofort zu so genannten "Skins" mit stilvoller Optik greifen. Die kanadische Firma Gelaskin bietet diese speziellen Folien mit vielen verschiedenen Designs an, die sich auf Notebook oder MP3-Player kleben lassen und das jeweilige Gerät dadurch verschönern.

Anzeige
Notebook als Kunstobjekt

Bei den MP3-Playern gibt es derzeit allerdings nur Skins für Modelle des weit verbreiteten iPods von Apple. Bestellen lassen sich die Folien im Online-Shop von Gelaskin für den iPod Video, beide Generationen des iPod Nano, die vierte Generation des iPod sowie den iPod Mini. Größer fällt die Auswahl für Notebooks aus. Passende Foliengrößen gibt es für alle PC-Notebooks zwischen 12 und 17 Zoll sowie für Geräte von Apples MacBook-Pro-, PowerBook- und iBook-Serien.

Austauschbar

Je nach Gerätemodell kostet eine Kunstfolie zwischen 15 und 33 US-Dollar, was in etwa einem Preis von rund 11 bis 25 Euro entspricht. Die Folien werden einfach auf die Geräte aufgeklebt und sollen sich auch wieder rückstandsfrei entfernen beziehungsweise austauschen lassen.
skins.jpg
Filip Vojtech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 16.09.2014
Kurios: Extra-Gehweg für Handy-Nutzer eröffnet
Montag, 15.09.2014
RTL floppt mit App-Show "Rising Star" - Finale wird vorgezogen
Apple meldet neuen Rekord: Vier Millionen iPhone 6 in 24 Stunden vorbestellt
iTunes-Karten günstiger: Geld sparen bei REWE, Edeka und Marktkauf
Photokina in Köln: Bühne frei für Wearables, Actioncams und Co.
Chixx: Neue Smartphone-Flatrates für die Frau vor dem Fernseher
NetCologne gibt Entwarnung: Kein Zugriff von NSA oder GCHQ auf das Netz entdeckt
AVM: Fritz!Box 3490 ab sofort verfügbar
Tim Cook: Größere iPhones sollten bewusst so spät kommen
Kurz vor Deutschlandstart: Netxflix ab sofort in Frankreich verfügbar
Ebay-Störung behoben: US-Konzern entschuldigt sich
US-Gericht: NSA darf weiter Daten sammeln
Kaum Bewegung: Android bleibt fragmentiert
Umbruch auf dem Taximarkt: Sixt-Fahrdienst My Driver sieht große Chancen
Jugendliche als digitale Aussteiger: Zurück zum Analogen
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs