Anzeige:

Dienstag, 26.06.2007 10:11

Skins verschönern iPod und Notebook

aus dem Bereich Sonstiges
Wer keine Lust mehr hat auf die triste Optik seines Notebooks oder MP3-Players, kann ab sofort zu so genannten "Skins" mit stilvoller Optik greifen. Die kanadische Firma Gelaskin bietet diese speziellen Folien mit vielen verschiedenen Designs an, die sich auf Notebook oder MP3-Player kleben lassen und das jeweilige Gerät dadurch verschönern.

Anzeige
Notebook als Kunstobjekt

Bei den MP3-Playern gibt es derzeit allerdings nur Skins für Modelle des weit verbreiteten iPods von Apple. Bestellen lassen sich die Folien im Online-Shop von Gelaskin für den iPod Video, beide Generationen des iPod Nano, die vierte Generation des iPod sowie den iPod Mini. Größer fällt die Auswahl für Notebooks aus. Passende Foliengrößen gibt es für alle PC-Notebooks zwischen 12 und 17 Zoll sowie für Geräte von Apples MacBook-Pro-, PowerBook- und iBook-Serien.

Austauschbar

Je nach Gerätemodell kostet eine Kunstfolie zwischen 15 und 33 US-Dollar, was in etwa einem Preis von rund 11 bis 25 Euro entspricht. Die Folien werden einfach auf die Geräte aufgeklebt und sollen sich auch wieder rückstandsfrei entfernen beziehungsweise austauschen lassen.
skins.jpg
Filip Vojtech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 20.04.2014
Intel: Weniger Gewinn trotz Umsatzsteigerung
Samstag, 19.04.2014
PonoPlayer: 6,2 Millionen Dollar für Neil Youngs Anti-MP3-Player
Garmin: Echtzeit-Anzeige für Benzinpreise über nüvi-App "Smartphone Link"
Neuer Mozilla-CEO: Marketingchef Beard übernimmt nach Eich-Rücktritt
TP-Link: WLAN-AC-Router Archer C2 funkt per Dual-Band mit bis zu 733 Mbit/s
Studie: Deutscher Mittelstand unterschätzt Cyber-Risiken
SAP: Starker Euro dämpft guten Jahresbeginn
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs