Anzeige:
Samstag, 19.05.2007 09:01

Samsung baut Mammut-Werk in Vietnam

aus dem Bereich Mobilfunk
Der südkoreanische Samsung-Konzern will einem Zeitungsbericht zufolge wegen zu hoher Kosten im Heimatland seine bisher größte Handy-Fabrik in Vietnam bauen. Dort wolle Samsung einmal 100 Millionen Handys jährlich herstellen, berichtete die Zeitung "Chosun Ilbo" unter Berufung auf Branchenkreise.

Anzeige
Samsung dementiert

Samsung erklärte, eine Entscheidung sei noch nicht gefallen. Vietnam sei nur einer von vielen Wachstumsmärkten, an den für eine neue globale Produktion gedacht werde, sagte Firmensprecherin Chae Suyeon.

Die Zeitung zitierte Branchenkreise, wonach Samsung zu dem Schluss gekommen sei, dass die Werke im Inland ihre Vorteile verloren hätten, weil dort die Arbeitskosten zehnfach höher seien als in Südostasien. Das Unternehmen habe bereits die Anwerbung von Arbeitskräften für sein Hauptwerk Gumi etwa 260 Kilometer südlich von Seoul ausgesetzt.

In Gumi seien 2006 noch etwa 60 Prozent der rund 130 Millionen Samsung-Handys gebaut worden. In China ließ Samsung im vergangenen Jahr demnach bereits 45 Millionen Mobiltelefone fertigen.
Hayo Lücke / afp
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Donnerstag, 30.07.2015
Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats
NetCologne schaltet Vectoring frei: VDSL mit 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte
Samsung bringt Smartphone-Bezahldienst nach Europa
Deutsche nutzen E-Government-Angebote nur in Maßen
Datenschützer Caspar: Jeder hat das Recht auf Pseudonym bei Facebook
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs