Anzeige:
Dienstag, 15.05.2007 16:31

Nicht nur für Zocker: Die Playstation 3 im Test

aus dem Bereich Computer
Die Produktion der Playstation 3 (PS3) stand in den vergangenen Monaten unter keinem guten Stern: Vor allem der verzögerte Marktstart machte dem Konzern zu schaffen. Dann trudelten die nächsten Hiobsbotschaften ein: Alte PS2-Spiele wurden von der neuen Konsole anfangs nicht unterstützt, dann folgte noch das Aus für die kleine Playstation-Version. Seit März ist die Konsole nun auch in Europa auf dem Markt und gesellt sich damit als Dritte im Bunde zu Microsofts Xbox 360 und zu Nintendos Wii. Die Redaktion konnte die neue Playstation eine Woche lang testen.

Anzeige
Multimedia fürs Wohnzimmer

Die Playstation 3 ist nicht nur die teuerste unter den Konsolen der aktuellen Generation, sondern auch die am besten ausgestattete. Doch für reine Gamer lohnen sich die 599 Euro für die Spielkonsole nicht. Wer allerdings gerne zockt und nach einem multimediafähigen Wohnzimmer-PC sucht, sollte sich Sonys neues Prunkstück einmal genauer anschauen.

In einem großen Karton trudelte das gute Stück in unserer Redaktion ein. Mit dabei: Die Playstation, ein drahtloser Controller, fünf Spiele und ein Blu-Ray-Film. Die mitgelieferten Test-Spiele sind vor allem Rennspiele. Im Karton lagen "F1 Championship Edition" , "Motorstorm", "Ridge Racer 7", "Genji: Days of the Blade" und der Shooter "Restistance: Fall of Man". Ausgepackt wirkt die neue Playstation durchweg hochwertig und edel. Die Plastikoberfläche glänzt in tiefem Schwarz, das Gehäuse ist abgerundet und vor allem Geschmackssache: Die einen werden es gelungen finden, die anderen wird es eher an einen überdimensionierten Sandwich-Toaster erinnern.

PS3_Karton_klein.jpgPS3_1_klein.jpg


Ein Nachteil der Hochglanz-Optik offenbarte sich schnell: Staub und Fingerabdrücke hinterlassen gut sichtbare Spuren auf dem Gehäuse. Doch wichtig ist vor allem, was sich unter der glänzenden Oberfläche verbirgt. Unter der Haube steckt beachtenswerte Technik. Im schwarzen Gehäuse werkelt ein Cell-Prozessor mit 3,2 Gigahertz, der auf sieben weitere, gleich getaktete Kerne zugreifen und so bis zu zehn Operationen gleichzeitig ausführen kann. Für die Grafik sorgt der zusammen mit Nvidia entwickelte RSX-Chip. Der Grafikchip ist direkt mit dem Cell-Prozessor verbunden und taktet mit 550 Megahertz. Als Grafikspeicher stehen dem Chip 256 Megabyte GDDR3-VRAM zur Verfügung, zudem kann auf den ebenfalls 256 Megabyte großen Arbeitsspeicher zugegriffen werden. Die eingebaute 60-Gigabyte-Festplatte bietet genügend Daten-Speicherplatz.

Die Spiele sollen in scharfer HDTV-Auflösung flüssig über den Bildschirm laufen. Die neue Playstation liest Blue-ray-Discs, die bis zu 50 Gigabyte Speicherplatz bieten. Das Laufwerk ist aber auch abwärts kompatibel zu gewöhnlichen DVDs und CDs. An der Vorderseite der Playstation 3 befinden sich vier USB-2.0-Anschlüsse, über die beispielsweise der drahtlose Controller aufgeladen werden kann. Doch auch Standardhardware, wie Tastaturen und Mäuse, können hier angeschlossen werden. Mit alten PS2-Controllern hingegen kann der Spieler nichts mehr anfangen.
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 31.10.2014
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Donnerstag, 30.10.2014
Filesharing-Drosselung: Kabel Deutschland stellt Bestandskunden auf aktuelle AGB um
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs