Anzeige:
Samstag, 25.03.2000 11:08

Drillisch senkt IbC-Tarife

aus dem Bereich ISDN/Analog
Anzeige

Ab dem 25.03.2000 senkt Drillisch die Tarife im offenen Internet by Call.

Bei allen [info]Internet by Call[/info]-Tarifen wurde eine Nebenzeit eingeführt.
Weiterhin wird der Minutenpreis in der Hauptzeit gesenkt.

Bundesweit kann man sich nun in der Hauptzeit (Mo.-Fr. von 8-19 Uhr) für 4,9 Pf./Min. einwählen. In der Nebenzeit (Mo.-Fr. von 19-8 Uhr) sowie ganztägig am Wochenende werden 3,3 Pf/Min. fällig.

In den Städten Berlin, Bremen, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, Nürnberg und Stuttgart wird der Zugang in der Hauptzeit mit 3,9 Pf/Min. berechnet, jede Minute in der Nebenzeit kostet 2,9 Pf.

Abgerechnet wird generell im Minuten-Takt.

Matthias Otto
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
Weitere Links zum Thema:
Drillisch
 Suche

  News
Montag, 04.05.2015
Neue Firefox-Funktionen nur für verschlüsselte Webseiten
Apple bestätigt Probleme der Watch mit Tätowierungen
Sonntag, 03.05.2015
Arbeit der Zukunft: Der Roboter wird zum Kollegen
Re:publica vor dem Start: Zwischen Idealismus und Big Business
EU-Pläne für den Digitalmarkt: Neue Regeln für Geoblocking, Urheberrecht & Co
Samstag, 02.05.2015
Webhosting im Mai: Viele günstige Angebote für Hosting und Server
"Spiegel": BND wollte mit NSA und GCHQ Telekom-Datenleitung anzapfen
Der Klick zum Glück? Geschäft mit Online-Singlebörsen ist umkämpft
US-Kongress will Daten-Sammelwut der NSA einschränken
Freitag, 01.05.2015
Videodays in Berlin: YouTuber treffen ihre Fans
YouTube hat mehr mobile Zuschauer als TV-Sender
Dienstbeginn für "Burgenbloggerin" auf Burg Sooneck
Bundesnetzagentur legt Entwurf zur Regulierung von Bitstromzugängen vor
Massive Kursverluste für Internet-Firmen LinkedIn, Yelp und Twitter
N-Joy: Letzte Tage des Zweiten Weltkriegs als WhatsApp-Nachrichtenticker
Weitere News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs