Anzeige:

Mittwoch, 14.02.2007 08:16

3GSM: Samsung SGH-E840: Für Weltenbummler

aus dem Bereich Mobilfunk
Mobilfunknutzer, die häufig rund um den Erdball unterwegs sind, sind auf ein Handy angewiesen, das in allen GSM-Netzen problemlos nutzbar ist. Das neue Samsung-Modell SGH-E840, das auf der 3GSM in Barcelona vorgestellt wurde, erfüllt diese Ansprüche dank integrierter Quadband-Antenne.

Anzeige
EDGE-Unterstützung

Zwar können Nutzer des neuen Slider-Telefons nicht auf einen MP3-Player zurückgreifen, immerhin ein Radio haben die Samsung-Designer dem Telefon spendiert, das auch den Datenbeschleuniger EDGE unterstützt. Praktisch: Der interne Speicher lässt sich über eine microSD-Speicherkarte problemlos deutlich erweitern.

Farbenfrohes Display

Um Erinnerungen der Weltreisen festhalten zu können, wurde auch eine Digitalkamera in das Mobiltelefon integriert. samsung sgh-e840 Sie arbeitet mit einer maximalen Auflösung von zwei Megapixeln. Alle Fotos werden auf einem 2,22 Zoll großen TFT-Display bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten dargestellt. Bis zu 262.144 Farben lassen sich anzeigen.

Einführungstermin noch unbekannt

Abgerundet wird der Funktionsumfang des 102 x 53 x 11 Millimeter kleinen Telefons durch Bluetooth-Unterstützung. Details dazu, ob und wenn ja wann und zu welchem Preis das SGH-E840 in Deutschland erhältlich sein wird, hat Samsung in Barcelona noch nicht verraten.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
NRW-Justizminister fordert Verbot von App-Kostenfallen für Kinder
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs