Anzeige:
Mittwoch, 14.02.2007 08:16

3GSM: Samsung SGH-E840: Für Weltenbummler

aus dem Bereich Mobilfunk
Mobilfunknutzer, die häufig rund um den Erdball unterwegs sind, sind auf ein Handy angewiesen, das in allen GSM-Netzen problemlos nutzbar ist. Das neue Samsung-Modell SGH-E840, das auf der 3GSM in Barcelona vorgestellt wurde, erfüllt diese Ansprüche dank integrierter Quadband-Antenne.

Anzeige
EDGE-Unterstützung

Zwar können Nutzer des neuen Slider-Telefons nicht auf einen MP3-Player zurückgreifen, immerhin ein Radio haben die Samsung-Designer dem Telefon spendiert, das auch den Datenbeschleuniger EDGE unterstützt. Praktisch: Der interne Speicher lässt sich über eine microSD-Speicherkarte problemlos deutlich erweitern.

Farbenfrohes Display

Um Erinnerungen der Weltreisen festhalten zu können, wurde auch eine Digitalkamera in das Mobiltelefon integriert. samsung sgh-e840 Sie arbeitet mit einer maximalen Auflösung von zwei Megapixeln. Alle Fotos werden auf einem 2,22 Zoll großen TFT-Display bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten dargestellt. Bis zu 262.144 Farben lassen sich anzeigen.

Einführungstermin noch unbekannt

Abgerundet wird der Funktionsumfang des 102 x 53 x 11 Millimeter kleinen Telefons durch Bluetooth-Unterstützung. Details dazu, ob und wenn ja wann und zu welchem Preis das SGH-E840 in Deutschland erhältlich sein wird, hat Samsung in Barcelona noch nicht verraten.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Apple Watch wird ausgeliefert: Lange Schlangen vor den Läden bleiben aus
Google steigert Gewinn - Schwung durch mobile Werbung
Microsoft: Weniger Umsatz mit Windows - Cloud-Geschäft boomt
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs