Anzeige:
Mittwoch, 14.02.2007 08:16

3GSM: Samsung SGH-E840: Für Weltenbummler

aus dem Bereich Mobilfunk
Mobilfunknutzer, die häufig rund um den Erdball unterwegs sind, sind auf ein Handy angewiesen, das in allen GSM-Netzen problemlos nutzbar ist. Das neue Samsung-Modell SGH-E840, das auf der 3GSM in Barcelona vorgestellt wurde, erfüllt diese Ansprüche dank integrierter Quadband-Antenne.

Anzeige
EDGE-Unterstützung

Zwar können Nutzer des neuen Slider-Telefons nicht auf einen MP3-Player zurückgreifen, immerhin ein Radio haben die Samsung-Designer dem Telefon spendiert, das auch den Datenbeschleuniger EDGE unterstützt. Praktisch: Der interne Speicher lässt sich über eine microSD-Speicherkarte problemlos deutlich erweitern.

Farbenfrohes Display

Um Erinnerungen der Weltreisen festhalten zu können, wurde auch eine Digitalkamera in das Mobiltelefon integriert. samsung sgh-e840 Sie arbeitet mit einer maximalen Auflösung von zwei Megapixeln. Alle Fotos werden auf einem 2,22 Zoll großen TFT-Display bei einer Auflösung von 240 x 320 Bildpunkten dargestellt. Bis zu 262.144 Farben lassen sich anzeigen.

Einführungstermin noch unbekannt

Abgerundet wird der Funktionsumfang des 102 x 53 x 11 Millimeter kleinen Telefons durch Bluetooth-Unterstützung. Details dazu, ob und wenn ja wann und zu welchem Preis das SGH-E840 in Deutschland erhältlich sein wird, hat Samsung in Barcelona noch nicht verraten.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs