Anzeige:
Dienstag, 13.02.2007 14:38

3GSM: Samsung SGH-P110: Das Ding mit dem Dreh

aus dem Bereich Mobilfunk
Wer es liebt, dass das eigene Handy durch ein ausgefallenes Design auffällt, könnte mit dem SGH-P110 von Samsung ein passendes Telefon finden. Das Triband-Handy wurde auf dem 3GSM World Congress in Barcelona, der weltgrößten Mobilfunkmesse, der Öffentlichkeit präsentiert.

Anzeige
Eine Tastatur wird sichtbar

Das Telefon sieht auf den ersten Blick aus wie ein klassisches Klapphandy. Jedoch lässt sich die Oberschale nicht etwa nach oben klappen, sondern über einen Drehmoment zur Seite drehen. Dann kommt nicht etwa ein gewöhnliche Handytastatur zum Vorschein, sondern eine vollständige QWERTZ-Tastatur. Damit soll das SGH-P110 zu einem echten Kommunikationswunder werden.

Datenverbindungen sind über GPRS beziehungsweise per EDGE möglich. Das erlaubt Downlink-Raten von bis zu 200 Kilobit pro Sekunde (kBiT/s) – allerdings auch nur dort, wo EDGE verfügbar ist. Das Display ist mit 2,1 Zoll erfreulich groß, kann bei einer Auflösung von 176 mal 220 Pixeln "nur" 65.536 Farben darstellen.

samsung sgh-p110 Wenig berauschende Extras

Auf einen MP3-Player müssen Nutzer des Telefons verzichten. Und auch die Kamera wird hohen Ansprüchen nicht gerecht. Sie liefert gerade einmal VGA-Standard. Das heißt, die maximale Auflösung liegt bei 640 mal 480 Pixeln. Der interne Speicher des 91 mal 47 mal 20 Millimeter großen Bluetooth-Handys löst mit nur 20 Megabyte auch nicht gerade Begeisterung aus.

Informationen dazu, wann und zu welchem Preis das SGH-P110 in den Handel kommen wird, hat Samsung noch nicht bekannt gegeben.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 26.03.2015
Osterurlaub geplant? Verbraucherzentrale warnt vor Roaming-Kosten
YouTube plant Streaming von eSports und Live-Gaming
Neue "Marktwächter" für Finanzen und Internet-Angebote starten
"Periscope": Twitter startet eigene Live-Streaming-App
BITKOM: 44 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland
Android unsicher: Trojaner bei App-Installation untergejubelt
Putzhilfe gesucht? Helpling schaltet mehr Telefone frei - mit 43 Millionen Euro
Überraschender Chefwechsel bei Sky Deutschland
Amazon unzufrieden mit US-Erlaubnis für Drohnen-Tests
Medizin-Apps auf dem Prüfstand: Experten sehen auch Risiken
Facebook-Nutzer reisen mit "On This Day" ins Gestern
Mittwoch, 25.03.2015
Neue Funktionen: Facebook baut Kurzmitteilungsdienst Messenger aus
Watchever Kids jetzt für Android - Offline-Modus für iOS
Digitaler Binnenmarkt: EU-Kommission will Geoblocking im Internet weitgehend abschaffen
Union und SPD fordern Breitbandanschluss für alle Schulen
Weitere News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs