Anzeige:
Freitag, 10.03.2000 01:28

BerlinWeb: Flatrate für 49 DM

aus dem Bereich ISDN/Analog
BerlinWeb bietet ab sofort für Berlin und Umland, eine Flatrate für unfassbare 49 DM pro Monat an! Einziger Haken bei der Sache, der Kunde muß seinen Telefonanschluß bei der Berlikomm haben.

Anzeige
Laut Angaben des Providers wird es keine Transferbeschränkungen oder Werbeeinblendungen geben. Die Einwahl kann mit einem Modem bis v.90 oder ISDN erfolgen. Für 99 DM bietet der Provider die Flatrate sogar mit Kanalbündelung an. Wer sich bis zum 01.04. anmeldet, dem wird die Anmeldegebühr erlassen, danach fallen 29 DM an.

Jeder User kann bis zu 10 POP-3 Konten erhalten, 20 MB Speicherplatz stehen für eine eigene Home Page zur Verfügung. Die Kündigungsfrist beträgt 7 Tage zum Monatsende.
Roland Silberschmidt
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 27.03.2015
Deutsche Banken kündigen Paypal-Konkurrenten an
Vom Netz auf die Straße - Online-Händler öffnen reale Läden
Donnerstag, 26.03.2015
Osterurlaub geplant? Verbraucherzentrale warnt vor Roaming-Kosten
YouTube plant Streaming von eSports und Live-Gaming
Neue "Marktwächter" für Finanzen und Internet-Angebote starten
"Periscope": Twitter startet eigene Live-Streaming-App
BITKOM: 44 Millionen Smartphone-Nutzer in Deutschland
Android unsicher: Trojaner bei App-Installation untergejubelt
Putzhilfe gesucht? Helpling schaltet mehr Telefone frei - mit 43 Millionen Euro
Überraschender Chefwechsel bei Sky Deutschland
Amazon unzufrieden mit US-Erlaubnis für Drohnen-Tests
Medizin-Apps auf dem Prüfstand: Experten sehen auch Risiken
Facebook-Nutzer reisen mit "On This Day" ins Gestern
Mittwoch, 25.03.2015
Neue Funktionen: Facebook baut Kurzmitteilungsdienst Messenger aus
Watchever Kids jetzt für Android - Offline-Modus für iOS
Weitere News
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs