Anzeige:

Freitag, 10.03.2000 01:28

BerlinWeb: Flatrate für 49 DM

aus dem Bereich ISDN/Analog
BerlinWeb bietet ab sofort für Berlin und Umland, eine Flatrate für unfassbare 49 DM pro Monat an! Einziger Haken bei der Sache, der Kunde muß seinen Telefonanschluß bei der Berlikomm haben.

Anzeige
Laut Angaben des Providers wird es keine Transferbeschränkungen oder Werbeeinblendungen geben. Die Einwahl kann mit einem Modem bis v.90 oder ISDN erfolgen. Für 99 DM bietet der Provider die Flatrate sogar mit Kanalbündelung an. Wer sich bis zum 01.04. anmeldet, dem wird die Anmeldegebühr erlassen, danach fallen 29 DM an.

Jeder User kann bis zu 10 POP-3 Konten erhalten, 20 MB Speicherplatz stehen für eine eigene Home Page zur Verfügung. Die Kündigungsfrist beträgt 7 Tage zum Monatsende.
Roland Silberschmidt
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 21.12.2014
Streikpause bei Amazon am Sonntag - Ausstand soll Montag weitergehen
Samstag, 20.12.2014
Trendforscher Horx warnt vor ständigem Online-Sein
Weißrussland erleichtert Verbote regimekritischer Onlineforen
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für T-Mobile US
Instagram löscht Millionen von Spam-Konten - Justin Bieber & Co verlieren Follower
Telekom Adventsaktion: 24 Monate 10 Prozent Online-Rabatt auf MagentaMobil
Rekordstreik bei Amazon bis Heiligabend - Verdi klagt gegen Sonntagsarbeit
Telekom plant Verkauf von T-Online an Axel Springer
OnePlus: Kommt das Mini?
2014: Datenklau nur an 134 Geldautomaten
Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich - Obama bestätigt Verdacht
Freitag, 19.12.2014
Android 5.1 steht bereits in den Startlöchern
Microsoft: Browser-Auswahl ist Geschichte
Kabel Deutschland: "Select Video" für weitere 350.000 Kunden
Streaming-Player: Sky verkauft ab sofort "Sky Online TV Box"
Weitere News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs