Anzeige:
Samstag, 18.11.2006 09:01

Mit Übergewicht zum Internetstar

aus dem Bereich Sonstiges
Das Internet hat einem übergewichtigen Jungen aus China zu unerwarteter Beliebtheit verholfen; Das Foto des rosigen und pausbäckigen Gesichtes von "Xiao Pang" - was übersetzt "Kleines Dickerchen" bedeutet - ist mittlerweile auf unzähligen Webseiten und Blogs zu finden, selbst Fanclubs hat die neue Internetikone schon.

Anzeige
Nicht sonderlich einfallsreich...

Der damals 16-jährige Qian Zhijun war zunächst nicht begeistert, als vor drei Jahren ein bei einem Verkehrssicherheitskurs geschossener Schnappschuss von ihm online in Umlauf geriet. Mittlerweile findet Qian allerdings Gefallen daran, wenn selbst ernannte Computerkünstler sein Antlitz in die digitalen Bilder von noch bekannteren Figuren wie der Mona Lisa oder Marylin Monroe montieren. "Ich mag es, wenn ich auf die Körper von Helden wie Russell Crowe in 'Gladiator' gesetzt werde", sagte der 100 Kilogramm schwere Chinese der "China Daily" vom Mittwoch.

...aber beliebt

Qian besucht heute eine Berufsschule und verdient sich an einer Tankstelle ein Zubrot. Dank seiner unverhofften Popularität unter chinesischen Internetnutzern schwebt ihm nun aber eine Karriere als Unterhaltungsstar vor. "Das wäre schön. Auch wenn es bedeuten würde, dass ich das Vergnügen aufgeben muss, ein ganz normaler Typ zu sein", sagte der Junge.
Denise Bergfeld / afp
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 27.05.2015
Fotodienst Snapchat plant Börsengang
"BrandZ Top 100": Apple überholt Google als wertvollste Marke
Selbstfahrende Züge: Nur jeder zweite Deutsche würde einsteigen
Erste Bietrunden bei Auktion: Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen
LG G4 ab 1. Juni in Deutschland erhältlich (Update)
Primacom-Chef stellt Bandbreiten von 400 bis 500 Mbit/s in Aussicht
Teddybär liest Emotionen - Google erhält Patent
Umstrittene Vorratsdatenspeicherung kommt - Kabinett beschließt Neuregelung
301 Base- und o2-Shops gehen im Sommer an Drillisch
1&1 startet Auslands-Flat für 4,99 Euro im Monat - in 38 Ländern telefonieren und surfen
Datenschützer Schaar: Vorratsdatenspeicherung nicht vertretbar
Huawei Prime: Der schöne LTE-Hotspot
Frequenzauktion vor dem Start: Wenn in Mainz der Hammer fällt
Dienstag, 26.05.2015
Charter will Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar übernehmen
EU-Kommission setzt Prüfung gegen Amazon wegen Steuervorteilen fort
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs