Anzeige:

Mittwoch, 01.11.2006 17:01

Samsung SGH-D830: Schwarz, schlank und stilvoll

aus dem Bereich Mobilfunk
Samsung präsentiert ein neues, besonders schlankes Handy-Modell für den deutschen Markt. Nur 9,9 Millimeter ist es flach, das neue SGH-D830 Klapp-Modell. Und es hat mehr unter der Haube, als man bei derart schlankem Design vielleicht erwarten würde: Dank Tri-Band kann es in vielen Gebieten weltweit funken, zudem beherrscht es GPRS und EDGE für den Datenaustausch. In dem 103 mal 54 mal 9,9 Millimeter messenden und 92 Gramm leichten Gehäuse mit Magnesiumbeschichtung und Fiberglas bringt es MP3-Player, Kamera und TV-Ausgang unter.

Anzeige
Monochrom und in Farbe

Das SGH-D830 verfügt über zwei Displays: außen muss eine monochrome 0,8-Zoll-OLED-Anzeige mit 96 mal 16 Pixeln Auflösung reichen. Innen erstrahlt dafür ein 2,3-Zoll-TFT-Display mit 262.144 Farben und einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln. Die integrierte Kamera kann Fotos und Videos mit zwei Megapixeln aufnehmen. Über den TV-Ausgang können die erzeugten Bilder direkt auf den Fernseher oder Beamer übertragen werden. Mit an Bord sind 80 Megabyte dynamischer Speicher, der über den MicroSD-Steckplatz erweitert werden kann. Der MP3-Player ermöglicht 3D-Sound. Das SGH-D830 kann mit den Multimedia-Formaten MP3, AAC, AAC+, e-AAC+ und WMA umgehen.

Dateien unterwegs betrachten

Samsung SGH-D830 Das integrierte Bluetooth 1.2 unterstützt auch Stereo-Audio-Streaming, so dass Musik auch kabellos mit einem passenden Bluetooth-Stereo-Headset genossen werden kann. Wer viel fliegt, freut sich über den Offline-Modus, durch den das Gerät während der Reise eingeschaltet bleiben darf. Zusätzlich ist auf dem Samsung SGH-D830 der "Picsel Viewer" vorhanden, mit dem unterwegs Office-, PDF-, HTML- sowie JPEG-Dateien betrachtet werden können. Zudem können die Dokumente über einen PictBridge-kompatiblen Drucker ausgedruckt oder per TV-Ausgang übertragen werden. Auch ein E-Mail, Terminplaner und Freisprechfunktion sind vorhanden. uTrack soll zudem für Sicherheit bei Diebstahl sorgen: wird die SIM-Karte gewechselt, wird eine SMS an eine vom Besitzer vorgegebene Rufnummer gesandt.

Das Samsung Mobiltelefon Ultra Edition 9.9 mit der Typbezeichnung SGH-D830 ist in Kürze auf dem deutschen Markt erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 399 Euro.
Aleksandra Leon
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 16.09.2014
Taxi-Konkurrent Uber erzielt Etappensieg: Einstweilige Verfügung aufgehoben
Ein Tisch für zwei, bitte: Portal "Yelp" bietet Reservierung an
Windows Treshold: Enterprise Preview am 30. September
"Allnet-Starter": Vodafone-Tarif günstig auf crash-tarife.de
Google: Günstig-Smartphones zuerst in Indien
Gehackte Provider einig: Kein Zugriff durch Geheimdienste - Begründungen höchst unterschiedlich
Leistungsschutzrecht: Suchmaschinen WEB.DE, GMX und T-Online blocken BILD.de
E-Plus: Telefonate über LTE bald möglich
Uber droht Niederlage: Richter hält einstweilige Verfügung für gerechtfertigt
Netflix in Deutschland gestartet - sogar mit House of Cards
Apple erleichtert Löschen von geschenktem U2-Album
Snowden warnt Neuseeländer vor Überwachung durch NSA
Kurios: Extra-Gehweg für Handy-Nutzer eröffnet
Montag, 15.09.2014
RTL floppt mit App-Show "Rising Star" - Finale wird vorgezogen
Apple meldet neuen Rekord: Vier Millionen iPhone 6 in 24 Stunden vorbestellt
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs