Anzeige:

Donnerstag, 28.09.2006 10:48

Nokia und Intel bringen HSDPA-Chip auf Laptops

aus den Bereichen Breitband, Computer
Intel ist für die Entwicklung seines neuen Mobil-Chipsatzes "Santa Rosa", der für die zweite Jahreshälfte 2007 angekündigt ist, eine Kooperation mit Nokia eingegangen. Zusammen wollen die beiden Konzerne einen Chip entwickeln, der unterwegs drahtlosen High-Speed-Zugang zum Internet ermöglichen soll.

Anzeige
High-Speed-Internet mobil

Nokia soll Mobilfunktechnik der dritten Generation einfließen lassen und den neuen Notebook-Chipsatz von Intel mit schneller HSDPA-Technik (High Speed Downlink Packet Access) ausrüsten. Die UMTS-gestützte Technik soll Übertragungsraten von bis zu 14,4 Megabit pro Sekunde erreichen und somit auch unterwegs und kabellos den Download von großen Datenmengen ermöglichen.

UMTS-Abdeckung wächst

Die UMTS-Netze der vier deutschen Netzbetreiber werden unterdessen kontinuierlich in Deutschland ausgebaut. Ziel ist eine flächendeckende Abdeckung zu erreichen, sodass sich in Zukunft jeder überall und direkt mit seinem Notebook ins Internet einwählen kann. Derzeit ist UMTS in rund 2.000 Städten Deutschlands verfügbar.
Filip Vojtech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 22.07.2014
Nvidia Shield Tablet: Spiele-Tablet mit Gamepad
Xiaomi: Mi4 angeblich schnellstes Smartphone der Welt - Fitnessband für knapp 10 Euro
Betrugsfälle an Geldautomaten: Weiterhin Millionenschaden durch Skimming
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Google nur mit Schneckentempo im Telekom-Netz (Update: Stellungnahme der Telekom)
Facebook "Speichern": Texte, Lieder, Videos und Orte speichern und später aufrufen
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Medion Akoya E1232T: 10,1-Zoll-Notebook für 299 Euro bei Aldi Nord
Online-Videothek Netflix: Deutschlandstart im September
Groupon bringt verbesserte Website auch nach Deutschland - effizientere Suche
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Dota 2 Gaming-Turnier: Computerspielern winkt höhere Prämie als Fußball-Weltmeistern
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Weitere News
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs