Anzeige:
Freitag, 14.01.2000 16:03

Geheimdienst sucht Agenten im Internet

aus dem Bereich Sonstiges
Anzeige
Der britische Nachrichtendienst sucht neue Mitarbeiter jetzt im Internet. Auf der Homepage werden Interessierte aufgefordert, nach einer im Text versteckten Nachricht zu suchen. Wer die Botschaft knackt, habe bereits die erste Hürde genommen. "Wir wären dann sehr interessiert, Sie näher kennen zu lernen", heißt es auf der Website weiter.

Leo Marks, der im 2. Weltkrieg Geheimcodes für britische Agenten entwarf, sagte in einem Interview mit der Times, der Test solle lediglich "mit Kreuzworträtsel-Mentalität" anziehen. Richard Alllason, von Beruf Spionage-Autor, sagte: "Man braucht noch immer das menschliche Gehirn, um Codes zu knacken." Computer könnten zwar eine Menge, aber mit einem versteckten Shakespeare-Zitat als geheimer Botschaft seien sie zum Beispiel überfordert."
Benedikt Huss
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
Weitere Links zum Thema:
Britischer Nachrichtendienst
 Suche

  News
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Smartmobil verdoppelt Datenvolumen für "LTE 1500" im "Summer Special"
Weitere News
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs