Anzeige:
Mittwoch, 24.05.2006 12:44

Kostenlos: Microsoft Office 2007 Beta 2

aus dem Bereich Computer
Auf Microsofts diesjähriger Hausmesse WinHEC hat Gründer Bill Gates die neuen Betaversionen 2 von Windows Vista, Microsoft Office 2007 und Windows Server "Longhorn" vorgestellt.

Anzeige
Office 2007 für jedermann

Die Beta-Versionen stehen ab sofort für Testzwecke zum Download bereit. Während Windows Vista Beta 2 und Windows Server "Longhorn" Beta 2 nur Entwickler mit MSDN- oder TechNet-Zugang sowie Teilnehmer des TAP (Technology Adoption Program) und des TechBeta-Programms herunterladen können, steht die Beta 2 von Office 2007 auch für Privatleute kostenlos zum Download bereit. Das Software-Paket bekommt man auf Microsofts Produktseite für Office 2007. Vor dem Download ist eine Registrierung erforderlich, die aber kostenlos ist.

Fehlerhafter Download

Zum Download bereit stehen insgesamt 14 Office-Produkte für Einzelrechner und Server-Nutzung. Der Download des Hauptpaketes Office Professional Plus 2007 ist nach Rücksprache mit Microsoft allerdings fehlerhaft. Die 465 Megabyte große Installationsdatei lässt sich zwar herunterladen, das anschließende Setup lässt sich aber nicht ausführen. Microsoft hat gegenüber onlinekosten.de erklärt, dass sich in die Download-Datei ein Bit-Fehler eingeschlichen hat. Möglichst bis heute Abend will Microsoft den Fehler beheben.

Zwei Office-Pakete parallel

Wer Office 2003 oder eine ältere Version installiert hat, kann bei der Installation von Office 2007 Beta 2 wählen, welche Komponenten überschrieben werden sollen und welche parallel installiert werden sollen. Somit kann man weiterhin sein altes Office-Paket nutzen, während man die Beta-Version testet. Nur bei Outlook bleibt leider nicht die Möglichkeit der Parallel-Nutzung. Bei der Installation der Beta 2 überschreibt Office ältere Outlook-Versionen automatisch.

Microsoft empfiehlt, die Beta-Version nicht auf Produktivsystemen zu installieren. Weiterhin wird angeregt, vor der Installation eine Systemsicherung durchzuführen.

Filip Vojtech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Internetadressen per Beep-Sequenz übertragen
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs