Anzeige:

Mittwoch, 24.05.2006 12:44

Kostenlos: Microsoft Office 2007 Beta 2

aus dem Bereich Computer
Auf Microsofts diesjähriger Hausmesse WinHEC hat Gründer Bill Gates die neuen Betaversionen 2 von Windows Vista, Microsoft Office 2007 und Windows Server "Longhorn" vorgestellt.

Anzeige
Office 2007 für jedermann

Die Beta-Versionen stehen ab sofort für Testzwecke zum Download bereit. Während Windows Vista Beta 2 und Windows Server "Longhorn" Beta 2 nur Entwickler mit MSDN- oder TechNet-Zugang sowie Teilnehmer des TAP (Technology Adoption Program) und des TechBeta-Programms herunterladen können, steht die Beta 2 von Office 2007 auch für Privatleute kostenlos zum Download bereit. Das Software-Paket bekommt man auf Microsofts Produktseite für Office 2007. Vor dem Download ist eine Registrierung erforderlich, die aber kostenlos ist.

Fehlerhafter Download

Zum Download bereit stehen insgesamt 14 Office-Produkte für Einzelrechner und Server-Nutzung. Der Download des Hauptpaketes Office Professional Plus 2007 ist nach Rücksprache mit Microsoft allerdings fehlerhaft. Die 465 Megabyte große Installationsdatei lässt sich zwar herunterladen, das anschließende Setup lässt sich aber nicht ausführen. Microsoft hat gegenüber onlinekosten.de erklärt, dass sich in die Download-Datei ein Bit-Fehler eingeschlichen hat. Möglichst bis heute Abend will Microsoft den Fehler beheben.

Zwei Office-Pakete parallel

Wer Office 2003 oder eine ältere Version installiert hat, kann bei der Installation von Office 2007 Beta 2 wählen, welche Komponenten überschrieben werden sollen und welche parallel installiert werden sollen. Somit kann man weiterhin sein altes Office-Paket nutzen, während man die Beta-Version testet. Nur bei Outlook bleibt leider nicht die Möglichkeit der Parallel-Nutzung. Bei der Installation der Beta 2 überschreibt Office ältere Outlook-Versionen automatisch.

Microsoft empfiehlt, die Beta-Version nicht auf Produktivsystemen zu installieren. Weiterhin wird angeregt, vor der Installation eine Systemsicherung durchzuführen.

Filip Vojtech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 18.09.2014
Netflix braucht den gläsernen Zuschauer
Israel rüstet sich für Kriege in der Cyberwelt
Mittwoch, 17.09.2014
Nachfrage-Boom: iPhone 6-Produzent Foxconn am Limit
NFC auf iPhone 6: PayPal verspottet Apple Pay
Apple: Zwei Stufen-Bestätigung auch für iCloud Nutzer
Kabinett macht ernst: "Digitale Verwaltung 2020" soll kommen
Telekom und Netzneutralität: Zahlen sollen die Anderen
Apple-Chef Tim Cook: Wir verkaufen Geräte, keine Daten
Sicherheitslücke im Android-Browser: Angreifer können mitlesen
Netflix in Deutschland gestartet (Update zu House of Cards)
Justizminister Maas droht Google mit Zerschlagung
Speicherung von Surfprotokollen: Klarheit erst vom EuGH?
Netflix-Chef Hastings im Interview: Klassisches Fernsehen wird aussterben
Luxusuhren-Macher über Apple Watch: "Als hätte sie ein Designstudent entworfen"
Dienstag, 16.09.2014
Taxi-Konkurrent Uber erzielt Etappensieg: Einstweilige Verfügung aufgehoben
Weitere News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs