Anzeige:

Dienstag, 18.04.2006 12:02

Männer sind am PC Einzelkämpfer

aus dem Bereich Sonstiges
Männer setzen zum besseren Umgang mit Computern und Internet viel stärker auf PC-Literatur und Lern-CD-ROMs als Frauen. 35 Prozent der Männer hätten sich auf diese Weise ihre PC-Kenntnisse erworben, zitierte das Statistische Bundesamt am Dienstag aus der Studie "Informationstechnologie in Unternehmen und Haushalten 2005", bei den Frauen waren es nur 17 Prozent.

Während Frauen demnach das Lernen in der Gruppe bevorzugen, sind Männer eher Einzelkämpfer: Zwei Drittel der Männer eignen sich ihre Kenntnisse am PC durch Ausprobieren an, aber nur jede zweite Frau.

Anzeige
Frauen zusammen stark

Frauen lernen lieber gemeinsam mit anderen den Umgang mit dem Computer. Jede fünfte Frau besuchte schon einmal privat einen PC-Kurs. Bei den Männern war es nur jeder achte. Für die Studie wurden Angaben von Internet- und PC-Nutzern ab zehn Jahren ausgewertet, die im ersten Quartal das Internet oder den PC genutzt hatten.
Hayo Lücke / afp
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 31.07.2014
Amazon drängt auf niedrigere E-Book-Preise
Electronic Arts kündigt Spiele-Abo an
Mittwoch, 30.07.2014
Stiftung Warentest: Zehn WLAN-Router im Test - drei WLAN-Repeater im Vergleich
Telekom: Bundesweit Störungen bei IP-Telefonie
PlusServer AG wächst durch Akquisitionen
"Catan Anytime" von Microsoft: Im Browser wird jetzt gesiedelt
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Netflix kauft AT&T-Zugang - Netzneutralität in Gefahr?
"Das nächste große Ding": Musikdienste suchen das passende Lied für jede Lebenslage
Betrug mit Fahrkarten: 19-Jähriger als Bandenchef festgenommen
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs