Anzeige:
Dienstag, 18.04.2006 12:02

Männer sind am PC Einzelkämpfer

aus dem Bereich Sonstiges
Männer setzen zum besseren Umgang mit Computern und Internet viel stärker auf PC-Literatur und Lern-CD-ROMs als Frauen. 35 Prozent der Männer hätten sich auf diese Weise ihre PC-Kenntnisse erworben, zitierte das Statistische Bundesamt am Dienstag aus der Studie "Informationstechnologie in Unternehmen und Haushalten 2005", bei den Frauen waren es nur 17 Prozent.

Während Frauen demnach das Lernen in der Gruppe bevorzugen, sind Männer eher Einzelkämpfer: Zwei Drittel der Männer eignen sich ihre Kenntnisse am PC durch Ausprobieren an, aber nur jede zweite Frau.

Anzeige
Frauen zusammen stark

Frauen lernen lieber gemeinsam mit anderen den Umgang mit dem Computer. Jede fünfte Frau besuchte schon einmal privat einen PC-Kurs. Bei den Männern war es nur jeder achte. Für die Studie wurden Angaben von Internet- und PC-Nutzern ab zehn Jahren ausgewertet, die im ersten Quartal das Internet oder den PC genutzt hatten.
Hayo Lücke / afp
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 23.11.2014
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Google startet mit "Contributor" Bezahlmodell für Online-Medien
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Google einigt sich mit Konkurrenz über Patente
Huawei Honor 3C: 5-Zoll-Smartphone mit Quadcore-CPU und Dual-SIM für 140 Euro
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs