Anzeige:
Freitag, 17.03.2006 08:17

Samsung SGH-Z550: UMTS-Speicherriese

aus den Bereichen CeBIT, Mobilfunk
Handys im Slider-Design scheinen es Samsung angetan zu haben. Zunehmen bringt der südkoreanische Elektronikkonzern Mobiltelefone auf den Markt, bei denen die Tastatur bei Nichtgebrauch hinter das Display geschoben werden kann. Eines der neuesten Modelle ist das SGH-Z550, das auf der diesjährigen CeBIT erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Anzeige
EDGE on board

Das neue Modell funkt nicht nur in GSM-Netzen im Frequenzbereich von 900, 1.800 und 1.900 Megahertz, sondern auch überall dort, wo UMTS-Netze zur Verfügung stehen. In UMTS-Netzen sind Datenübertragungen mit bis zu 384 kBit/s möglich, in GSM-Netzen kann auf GPRS oder den Datenbeschleuniger EDGE gesetzt werden.

Zwei Kameras

Durch das Menü führt ein gut zwei Zoll großes TFT-Display, das mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln arbeitet. Es kann 262.144 Farben darstellen. samsung_sgh_z550.jpg Zur Aufnahme von Fotos und Videos steht eine 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Videotelefonate sind über eine zusätzliche VGA-Kamera möglich, die oberhalb des Displays auf der Frontseite verbaut ist.

Handliche Abmessungen

Trotz dieser beiden Kameras ist das Handy nur 17,5 Millimeter dick. In der Höhe misst es in zugeschobenem Zustand 93 Millimeter, in der Breite 45 Millimeter. Auf die Waage bringt das SGH-Z550 95 Gramm. Der Funktionsumfang wird durch Bluetooth und einen MP3-Player abgerundet. Musikstücke können entweder per Ohrhörer oder über die integrierten Stereo-Lautsprecher samt digitalem Soundverstärker angehört werden. Im Flash-Speicher finden ordentliche 138 Megabyte Platz. Wer mehr braucht, kann in den vorgesehenen Schacht eine microSD-Speicherkarte einschieben.

Noch nicht bekannt ist, wann und zu welchem Preis es das SGH-Z550 auf den deutschen Markt zu kaufen geben wird.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 06.03.2015
Zalando baut kräftig Stellen auf - europaweite Expansion
Daten-Backup: Wichtige Dokumente, Fotos und Videos sichern
RTL und das Fernseh-Problem von morgen
Donnerstag, 05.03.2015
Musik-Streamingdienste legen deutlich zu - Deutsche Künstler vorne
 Chef von Cyangon-Mod: Platzhirsche wie Samsung werden "geschlachtet"
 Von der Insulinpumpe bis zur Heizung: Vernetzte Geräte bringen neue Gefahren
 Huawei: Drei neue Smartphones vorgestellt - das Günstigste kostet 79 Euro
EU-Kommissar Oettinger will Netzneutralität mit Regeln gewährleisten
iPad Plus erscheint später - Display-Probleme
Liquid Broadband klagt gegen Vergabe neuer Mobilfunk-Frequenzen
Google will angeblich Android-Uhren mit dem iPhone verbinden
FREAK: Verschlüsselung in vielen Browsern unsicher
 Qualcomm: Zeiten der Engpässe im Netz noch lange nicht vorbei
Genauere Nutzerprofile: Yahoo-Analysedienst Flurry soll Apps lukrativer machen
 Mobilfunk-Kooperation: Microsoft und Telekom ziehen an einem Strang
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs