Anzeige:

Freitag, 17.03.2006 08:17

Samsung SGH-Z550: UMTS-Speicherriese

aus den Bereichen CeBIT, Mobilfunk
Handys im Slider-Design scheinen es Samsung angetan zu haben. Zunehmen bringt der südkoreanische Elektronikkonzern Mobiltelefone auf den Markt, bei denen die Tastatur bei Nichtgebrauch hinter das Display geschoben werden kann. Eines der neuesten Modelle ist das SGH-Z550, das auf der diesjährigen CeBIT erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Anzeige
EDGE on board

Das neue Modell funkt nicht nur in GSM-Netzen im Frequenzbereich von 900, 1.800 und 1.900 Megahertz, sondern auch überall dort, wo UMTS-Netze zur Verfügung stehen. In UMTS-Netzen sind Datenübertragungen mit bis zu 384 kBit/s möglich, in GSM-Netzen kann auf GPRS oder den Datenbeschleuniger EDGE gesetzt werden.

Zwei Kameras

Durch das Menü führt ein gut zwei Zoll großes TFT-Display, das mit einer Auflösung von 240 mal 320 Pixeln arbeitet. Es kann 262.144 Farben darstellen. samsung_sgh_z550.jpg Zur Aufnahme von Fotos und Videos steht eine 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Videotelefonate sind über eine zusätzliche VGA-Kamera möglich, die oberhalb des Displays auf der Frontseite verbaut ist.

Handliche Abmessungen

Trotz dieser beiden Kameras ist das Handy nur 17,5 Millimeter dick. In der Höhe misst es in zugeschobenem Zustand 93 Millimeter, in der Breite 45 Millimeter. Auf die Waage bringt das SGH-Z550 95 Gramm. Der Funktionsumfang wird durch Bluetooth und einen MP3-Player abgerundet. Musikstücke können entweder per Ohrhörer oder über die integrierten Stereo-Lautsprecher samt digitalem Soundverstärker angehört werden. Im Flash-Speicher finden ordentliche 138 Megabyte Platz. Wer mehr braucht, kann in den vorgesehenen Schacht eine microSD-Speicherkarte einschieben.

Noch nicht bekannt ist, wann und zu welchem Preis es das SGH-Z550 auf den deutschen Markt zu kaufen geben wird.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 16.04.2014
EU-Freigabe: Telekom darf osteuropäischen Anbieter GTS übernehmen
Keine Gnade für Wikileaks-Informantin Manning
Dienstag, 15.04.2014
Twitter kauft Daten-Auswerter Gnip
Google Glass: Limitierter Verkauf in den USA gestartet
congstar-Aktion: Allnet-Flatrates mit zwei Gratismonaten
Härtere Gesetze bei Kinderpornos: Union will Änderungen
Neue Details zur E-Plus-Übernahme: Telefónica pokert mit Mini-Zugeständnissen
Holländerin nach Twitter-Drohung gegen Airline wieder frei
Neue Tarife bei simyo
Google kauft Drohnen-Hersteller Titan Aerospace
EinfachVoIP.de startet Faxdienst - Osteraktion mit 5 Euro Bonusguthaben
Sat Internet Services: Neue Tarifstruktur - Speed steigt auf bis zu 22 Mbit/s
"Heartbleed"-Sicherheitslücke: Online-Dienste kämpfen immer noch mit den Folgen
Montag, 14.04.2014
Türkei vs. Twitter: Dialog soll Lösung bringen
Lebensmittel-Lieferdienst REWE online startet in Bremen
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs