Anzeige:
Montag, 30.01.2006 16:08

SWsoft und Computerlinks kooperieren

aus dem Bereich WebHosting
Fachhändler können ab sofort SWsofts Virtuozzo als Komplettlösung über Computerlinks beziehen. Für beide Seiten ist die Partnerschaft reizvoll: SWsoft kann so erneut Virtuozzo im grossen Stil vertreiben, während Computerlinks seinen Kunden eine begehrte Softwarelösung anbieten kann.

Anzeige
Virtualisierung

Virtuozzo ist für Windows und Linux erhältlich und macht aus einem physikalischen Server mehrere isolierte Virtual Private Server (VPS). Dabei wird Hardware nicht emuliert, wie bei anderen Lösungen üblich, sondern es wird eine Virtualisierung auf Betriebssystemebene erreicht. Die Lösung ist in der Branche äusserst beliebt und SWsoft daher aufgrund der starken Verbreitung Marktführer in dem Segment.

Win-Win-Situation

SWsoft sieht den Deal sehr positiv: ein Schlüsselfaktor des eigenen Erfolges seien "Partnerschaften mit etablierten Unternehmen", so Uli Keller, Direktor Enterprise Sales. Für Computerlinks sei die Entscheidung vor allem strategischer Natur. Richard Hellmeier, CTO von Computerlinks, sieht in dieser Partnerschaft eine Chance für weiteres Wachstum beider Firmen.
Stephan Humer
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 28.05.2015
"NYT": Google will Bezahlsystem "Android Pay" vorstellen
Mittwoch, 27.05.2015
Fotodienst Snapchat plant Börsengang
"BrandZ Top 100": Apple überholt Google als wertvollste Marke
Selbstfahrende Züge: Nur jeder zweite Deutsche würde einsteigen
Erste Bietrunden bei Auktion: Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen
LG G4 ab 1. Juni in Deutschland erhältlich (Update)
Primacom-Chef stellt Bandbreiten von 400 bis 500 Mbit/s in Aussicht
Teddybär liest Emotionen - Google erhält Patent
Umstrittene Vorratsdatenspeicherung kommt - Kabinett beschließt Neuregelung
301 Base- und o2-Shops gehen im Sommer an Drillisch
1&1 startet Auslands-Flat für 4,99 Euro im Monat - in 38 Ländern telefonieren und surfen
Datenschützer Schaar: Vorratsdatenspeicherung nicht vertretbar
Huawei Prime: Der schöne LTE-Hotspot
Frequenzauktion vor dem Start: Wenn in Mainz der Hammer fällt
Dienstag, 26.05.2015
Charter will Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar übernehmen
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs