Anzeige:
Montag, 30.01.2006 16:08

SWsoft und Computerlinks kooperieren

aus dem Bereich WebHosting
Fachhändler können ab sofort SWsofts Virtuozzo als Komplettlösung über Computerlinks beziehen. Für beide Seiten ist die Partnerschaft reizvoll: SWsoft kann so erneut Virtuozzo im grossen Stil vertreiben, während Computerlinks seinen Kunden eine begehrte Softwarelösung anbieten kann.

Anzeige
Virtualisierung

Virtuozzo ist für Windows und Linux erhältlich und macht aus einem physikalischen Server mehrere isolierte Virtual Private Server (VPS). Dabei wird Hardware nicht emuliert, wie bei anderen Lösungen üblich, sondern es wird eine Virtualisierung auf Betriebssystemebene erreicht. Die Lösung ist in der Branche äusserst beliebt und SWsoft daher aufgrund der starken Verbreitung Marktführer in dem Segment.

Win-Win-Situation

SWsoft sieht den Deal sehr positiv: ein Schlüsselfaktor des eigenen Erfolges seien "Partnerschaften mit etablierten Unternehmen", so Uli Keller, Direktor Enterprise Sales. Für Computerlinks sei die Entscheidung vor allem strategischer Natur. Richard Hellmeier, CTO von Computerlinks, sieht in dieser Partnerschaft eine Chance für weiteres Wachstum beider Firmen.
Stephan Humer
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 26.11.2014
Zalando "schreit vor Glück": Konzern peilt Gewinnzone an
IDC: iPad-Verkäufe sinken erstmals - Tablet-Boom ebbt ab
Kabel Deutschland: WLAN-Kabelrouter für kurze Zeit gratis erhältlich
Telekom und Orange erwägen Ausstieg aus britischem Mobilfunkmarkt
Media Markt und Saturn starten vier eigene Prepaid-Tarife im Telefónica-Netz
Acht Millionen Deutsche nutzen das Smartphone als Videotelefon
Weihnachtsaktion bei Base: Samsung Tablet gratis zum Galaxy S5
Amazon Fire Phone jetzt auch bei congstar
HP tritt vor Aufspaltung auf der Stelle: Weniger Umsatz und Gewinn
Neue Antennen für 5G-Mobilfunk: Ericsson und IBM forschen gemeinsam
Kim Dotcom: "Ich bin pleite" - Haft droht
Apple erstmals über 700 Milliarden Dollar wert
Dienstag, 25.11.2014
Amazon vermittelt in den USA nun auch Handwerker
Studie: Viele Eltern kennen Passwörter der Kinder
Klarmobil: AllNet-Spar-Flat im D-Netz ab 14,85 Euro
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs