Anzeige:

Samstag, 28.01.2006 15:04

SWsoft wächst weiter

aus dem Bereich WebHosting
SWsoft betreut nun mehr als 10.000 Kunden und betreibt mehr als 120.000 Server. Mehr als 300.000 Virtuozzo-Virtual-Private-Server (VPS) sind im Produktivbetrieb. Der Umsatz wuchs um enorme 160 Prozent.

Mehr als 600 Mitarbeiter sind nun weltweit für den Marktführer im Bereich Servervirtualisierung tätig. Durch die Etablierung von Virtuozzo im Segment der Unternehmenskunden erhielt das Unternehmenswachstum eine Menge Schub, wie auch Finanzierer Mike Triplett vom Venture-Capital-Mitstreiter Insight Venture Partners findet. Die IT-Abteilungen der führenden Unternehmen in aller Welt hätten Virtuozzo "auf dem Radar", meint auch sein Branchenkollege Jeremy Levine von Bessemer Venture Partners.

Anzeige
SWsoft steht nicht nur auf einem Bein

Doch nicht nur Virtuozzo sei der Grund für den Erfolg. Auch das bekannte Plesk habe dazu beigetragen, ebenso zwei neue Versionen von SiteBuilder, einer Applikation zum Erstellen von Websites, die Hostingautomatisierungs-Lösung HSPcomplete und PEM, eine Automatisierungssoftware für Rechencenter. Belohnt wurde das Unternehmen übrigens nicht nur durch Umsatzsteigerungen: in den Magazinen IT Week und Service Provider Weekly erreichte es den Status "Top 50 Vendor", es wurde als Finalist nominiert für den "Product Excellence Award" im Rahmen der LinuxWorld 2005 in San Francisco und erhielt Lob insbesondere für Virtuozzo von zahlreichen anderen Institutionen.
Stephan Humer
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
Chiphersteller AMD wächst dank Spielekonsolen
Facebook zeigt in den USA Freunde in der Nähe
Kurs-Misere: Twitter-Gründer verkaufen vorerst keine Aktien
25 Jahre Game Boy: Startschuss für mobiles "Daddeln"
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs