Anzeige:

Donnerstag, 22.09.2005 12:33

VoIP-Hardware bei Tiscali nun kostenlos

aus den Bereichen Breitband, VoIP
Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten DSL-Neulinge und Umsteiger bei Tiscali die VoIP-Hardware Fritz!Box Fon oder Fritz!Box Fon WLAN für 0 anstatt bislang 28,90 Euro.

Anzeige
Bedingung: Tarifkombi

Wer ab sofort eine Tiscali DSL Flat oder DSL Time Flat mit Phone Flat als Einsteiger oder Wechsler bei Tiscali ordert, kann sich zusätzlich über eine kostenlose Fritz!Box Fon oder Fritz!Box Fon WLAN freuen. Neu- und Bestandskunden, die bis zum 4. Oktober eine Tiscali DSL- und Phone-Flatrate für jeweils 8,90 Euro bestellen, erhalten das Gerät nämlich gratis dazu. Die Mindestlaufzeit beläuft sich auf zwölf Monate.

Update 22.9.: Aktion verlängert

Weiterhin gilt auch der Tiscali Sommerhit: Ohne zeitliche Begrenzung ins deutsche Festnetz telefonieren können all diejenigen, die im Aktionszeitraum bei Tiscali die Phone Flatrate für 8,90 Euro im Monat bestellen. Den Telefon-Pauschaltarif gibt es in Zusammenhang mit der DSL Flat oder wahlweise auch der DSL Time Flat. Letztere beinhaltet zwei Gigabyte monatliches Freivolumen, jeder Megabyte mehr wird mit 0,99 Cent abgerechnet. Bei diesem Volumentarif entfällt die monatliche Grundgebühr komplett.
Tobias Capangil und Aleksandra Leon
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.08.2014
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Verbraucherzentrale gibt verständliche Handyanleitungen heraus
Musik-Dienst Soundcloud sendet künftig Werbung - Bezahlangebot geplant
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
Schlappe für Kim Dotcom: Luxusautos bleiben unter Verschluss
Playstation 4: Ein Drittel der Nutzer kommen von Microsofts Xbox
 LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Webhoster 1blu trommelt mit 10 Domains zum Spottpreis
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Strato entlässt Cloud-Speicher "HiDrive" aus der Beta-Phase
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs