Anzeige:

Donnerstag, 22.09.2005 12:33

VoIP-Hardware bei Tiscali nun kostenlos

aus den Bereichen Breitband, VoIP
Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten DSL-Neulinge und Umsteiger bei Tiscali die VoIP-Hardware Fritz!Box Fon oder Fritz!Box Fon WLAN für 0 anstatt bislang 28,90 Euro.

Anzeige
Bedingung: Tarifkombi

Wer ab sofort eine Tiscali DSL Flat oder DSL Time Flat mit Phone Flat als Einsteiger oder Wechsler bei Tiscali ordert, kann sich zusätzlich über eine kostenlose Fritz!Box Fon oder Fritz!Box Fon WLAN freuen. Neu- und Bestandskunden, die bis zum 4. Oktober eine Tiscali DSL- und Phone-Flatrate für jeweils 8,90 Euro bestellen, erhalten das Gerät nämlich gratis dazu. Die Mindestlaufzeit beläuft sich auf zwölf Monate.

Update 22.9.: Aktion verlängert

Weiterhin gilt auch der Tiscali Sommerhit: Ohne zeitliche Begrenzung ins deutsche Festnetz telefonieren können all diejenigen, die im Aktionszeitraum bei Tiscali die Phone Flatrate für 8,90 Euro im Monat bestellen. Den Telefon-Pauschaltarif gibt es in Zusammenhang mit der DSL Flat oder wahlweise auch der DSL Time Flat. Letztere beinhaltet zwei Gigabyte monatliches Freivolumen, jeder Megabyte mehr wird mit 0,99 Cent abgerechnet. Bei diesem Volumentarif entfällt die monatliche Grundgebühr komplett.
Tobias Capangil und Aleksandra Leon
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 01.08.2014
BGH erlaubt interne Vorratsdatenspeicherung für sieben Tage
Internet per Kabel im August: Sparangebote für Neukunden und Wechsler im Überblick
Leistungsschutzrecht: Yahoo beschwert sich beim Verfassungsgericht
Deutsches Fernsehen im Ausland: Internet-Plattform ProSiebenSat.1 Welt startet
DeutschlandSIM, winSIM und McSIM: Drei Smartphone-Tarife im August günstiger
AVM: FRITZ!Powerline 1000E mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde ab jetzt im Handel
Microsoft wehrt sich: US-Behörden wollen E-Mail-Daten von Kunden aus Europa
Simply: Allnet-Flatrate mit EU-Paket für 17,95 Euro
Android steigert Marktanteil auf 85 Prozent
Androids Quasi-Monopol: EU befragt Google-Partner
1&1 startet Vectoring-Tarif: VDSL 100 ab 34,99 Euro
Logitech G402 Hyperion Fury: Die Gaming-Maus beschleunigt auf 12,7 Meter pro Sekunde
CIA entschuldigt sich für Spähangriff auf Senatscomputer
RTL Group kauft Vermarkter für Onlinevideo-Werbung
Donnerstag, 31.07.2014
Französischer Mobilfunker Iliad will Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs