Anzeige:

Donnerstag, 07.07.2005 16:00

Vodafone will VoIP-Verbindungen blockieren

aus den Bereichen Mobilfunk, VoIP
Während sich viele Vodafone-Kunden über die heute kommunizierten Preissenkungen bei den Datentarifen freuen können, geht eine weitere Änderung in der Fußnote der heute verschickten Pressemitteilung fast unter.

Anzeige
VoIP-Sperre

All diejenigen, die ihre Datenoptionen nämlich für Voice over IP nutzen, sollen mittelfristig ausgebremst werden. Wörtlich heißt es seitens Vodafone:

"Ab dem 08.07.2007 wird eine Voice over IP-Nutzung mit den Tarifoptionen technisch unterbunden."

Aus Sicht von Vodafone ist dieser Schritt nachvollziehbar, da der Mobilfunker seine Kunden natürlich lieber über die eigenen Telefonleitungen kommunizieren sieht. Vodafone-Kunden dürften mit der angekündigten Einschränkung allerdings weniger zufrieden sein, können Sie doch mit Hilfe der VoIP-Technik ihre Gesprächskosten senken.

Vodafone hält sich bedeckt

Unklar bleibt, warum Vodafone die technische Einschränkung erst in zwei Jahren in die Realität umsetzen möchte. Auf Anfrage unserer Redaktion mochte sich der Konzern hierzu nicht äußern.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 22.09.2014
Tele Columbus stärkt Position in NRW: Übernahme von Kabelnetzbetreiber BMB
Crash-Tarife: 3-GB-Flatrate für 24,99 Euro - iPad 4 für 1 Euro dazu
Reparatur des iPhone 6 (Plus) wird teuer
Datenpanne bei DHL: Sendungsdaten waren stundenlang für alle einsehbar
Auch Opa will ein Smartphone
Falls es mal brennt: Erst das Smartphone retten, dann das Leben
Zweitägiger Streik bei Amazon
Ultimatum: Iran will Kommunikationsprogramme auf Smartphones verbieten
Sonntag, 21.09.2014
Amazon geht auf Buchverlage zu
Raumstation ISS bekommt 3D-Drucker
Kampf gegen Prostitution und Pornografie: China sperrt 1,8 Millionen Konten im Netz
Studie: "Echte" Freunde für Kinder wichtiger als Online-Freunde
Innenminister de Maizière will Persönlichkeitsprofile im Internet verbieten
Apple Store Berlin: Tageseinnahmen aus Geldtransporter entwendet
Apple, Google und Amazon: Gabriel will "asozialen" Silicon-Valley-Kapitalismus zähmen
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs