Anzeige:

Mittwoch, 08.06.2005 11:01

Meistgesuchter Hacker in London geschnappt

aus dem Bereich Sonstiges
Die britische Polizei hat den mutmaßlich gefährlichsten Militär-Hacker der Welt gefasst.

Der von den Vereinigten Staaten gesuchte 39-jährige Gary McKinnon sei gestern Abend in der britischen Hauptstadt London festgenommen worden und werde derzeit auf einer Polizeiwache festgehalten, sagte ein Sprecher von Scotland Yard. Am Mittwoch sollte ein Verfahren zur Auslieferung in die USA eröffnet werden. McKinnon wird verdächtigt, in den Jahren 2001 und 2002 widerrechtlich in 53 Computer der US-Armee, der US-Raumfahrtbehörde NASA und des US-Verteidigungsministeriums eingedrungen zu sein. Washington schätzt den entstandenen Schaden auf über eine Million Dollar (814.000 Euro).

Anzeige
Schwere Beschuldigungen

Die US-Justiz hatte 2002 in acht Punkten Anklage gegen den arbeitslosen Computerfachmann aus dem Norden Londons erhoben. Sie bezog sich auf Vorfälle in 14 Bundesstaaten. McKinnon sei des "größten militärischen Computer-Hackings aller Zeiten" angeklagt, hatte damals ein zuständiger Staatsanwalt gesagt.
Hayo Lücke / afp
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 30.07.2014
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Netflix kauft AT&T-Zugang - Netzneutralität in Gefahr?
"Das nächste große Ding": Musikdienste suchen das passende Lied für jede Lebenslage
Betrug mit Fahrkarten: 19-Jähriger als Bandenchef festgenommen
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs