Anzeige:
Dienstag, 26.10.2004 17:38

Samsung SGH-X460: Antenne endlich unter der Haube

aus dem Bereich Mobilfunk
Klein, fein, elegant und ohne störende Antenne kommt aus Südkorea ein neues Samsung-Handy nach Europa. Endlich haben die Samsung-Designer ihren Mut zusammengenommen und auch bei einem Klapphandy die Antenne in das Gehäuse integriert. Wir präsentieren: Das SGH-X460.

Anzeige
X450 reloaded

Erst Anfang September haben wir den Vorgänger, das SGH-X450, vorgestellt. Damals bemängelten wir noch, dass ein Klapphandy mit nur einem Display recht umständlich sein kann, da es bei eingehenden Anrufen immer erst aufgeklappt werden muss, um sehen zu können, wer gerade anruft oder eine SMS geschickt hat. Dieses Manko ist beim SGH-X460 beseitigt worden. Auf der Außenseite informiert nun ein monochromes, 96 mal 64 Pixel großes Display unter anderem über eingehende Anrufe, Datum und Uhrzeit.

Das Innendisplay des Silberlings kann bei einer Auflösung von 128 mal 160 Pixeln 65.536 Farben darstellen. samsung_sgh_460.jpg Nicht nur SMS und EMS, sondern auch MMS können hier betrachtet werden. Vergeblich sucht der Nutzer allerdings (wie auch bei SGH-X450) eine integrierte Kamera. WAP 2.0, GPRS der Klasse 10 ein umfangreicher Organizer und Java-Funktionalität runden das Angebot des Samsung-Handys ab.

Preis noch unklar

Unklar ist derzeit noch wann und zu welchem Preis das 75 Gramm leichte und 85 mal 43 mal 23 Millimeter kleine Dualband-Handy auf den Markt kommen wird. Sehr wohl teilte Samsung aber schon die Betriebszeiten mit. Im Standbybetrieb soll das SGH-X460 bis zu 230 Stunden funken, die maximale Sprechzeit soll bei 3,5 Stunden liegen.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Donnerstag, 30.07.2015
Netzpolitik.org: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats
NetCologne schaltet Vectoring frei: VDSL mit 100 Mbit/s für 200.000 Haushalte
Samsung bringt Smartphone-Bezahldienst nach Europa
Deutsche nutzen E-Government-Angebote nur in Maßen
Datenschützer Caspar: Jeder hat das Recht auf Pseudonym bei Facebook
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs