Anzeige:
Donnerstag, 06.05.2004 11:00

Germany by Call: "Plus!"-Tarif kurzfristig geändert

aus dem Bereich ISDN/Analog
Kaum eingeführt, werden die Minutenpreise im Tarif "Plus!" von Germany by Call auch schon wieder geändert.

Anzeige
Ab morgen, den 7. Mai 2004 sinken zwar die Minutenpreise auf bis zu 0,43 Cent pro Minute, die Einwahlgebühr wird hingegen auf 9,99 Cent erhöht. Der Internetprovider avivo hat sich kurzfristig dazu entschlossen, den Anfang Mai gestarteten Tarif wie folgt anzupassen:

Montags bis sonntags zwischen 5 und 18 Uhr fallen unverändert 1,55 Cent pro Onlineminute an. Zwischen 18 und 21 Uhr werden 0,43 Cent (bislang 0,44 Cent) berechnet und von 21 bis 5 Uhr 2,99 Cent (vorher 5,79 Cent). Die Einwahlgebühr steigt von 5,79 Cent auf 9,99 Cent.

Weitere Details zur Abrechnung, Taktung und die Einwahldaten finden Sie im Tarifdatenblatt zu "Plus!" von Germany by Call aus dem Hause avivo.
Tobias Capangil
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs