Anzeige:
Donnerstag, 01.04.2004 15:45

Arcor-DSL: Neue Bandbreiten - Aktionsangebote

aus dem Bereich Breitband
Arcor versüßt Neukunden den Einstieg - wer sich für einen der neuen Arcor-DSL-Anschlüsse entscheidet, erhält sowohl 50 Euro Startguthaben auf den DSL-Zugang, als auch das ADSL-Modem inklusive Starterbox kostenfrei bereitgestellt.

Anzeige
Aktionsangebote

Bis zum 31. Mai 2004 lohnt sich der Wechsel zum zweitgrößten Festnetz-Betreiber besonders: Neukunden, die einen Arcor-DSL-Anschluss in Auftrag geben, erhalten eine Gutschrift von 50 Euro. Wird gleichzeitig der Telefon-Anschluss "Arcor ISDN 765" mitgebucht, so werden weitere 30 Euro verbucht.

Des Weiteren entfällt die übliche Telefon-Anschluss-Einrichtungsgebühr von 24,95 Euro. Doch dem nicht genug: Auch ADSL-Modem und -Starterbox werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Voraussetzung ist stets der Abschluss eines Vertrags mit 12-monatiger Laufzeit.

Michael Müller
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 01.03.2015
 Galaxy S6 und S6 Edge vorgestellt: Samsung setzt auf Alu statt Plastik
Madonna: Soziale Netzwerke können gefährlich sein
 Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet - Vorstellung des S6 am Sonntagabend?
 Ikea will drahtlose Ladestationen in Möbel einbauen
Apple-Chef Cook: Schnüffelei im Netz fängt keine Terroristen
 Archos: Drei große Smartphones mit kleiner HD-Auflösung
Unbekannte greifen auf Daten von 50.000 Uber-Fahrern zu
Samstag, 28.02.2015
"Spiegel": Verfassungsschutz nutzt verstärkt Ortung per "stiller SMS"
Telekom arbeitet an umprogrammierbarer SIM-Karte
Google lockert Porno-Verbot bei Blogger
Glasfaserausbau: VATM-Präsident Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
 MWC 2015: Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe in Barcelona
Google plant gigantisches neues Hauptquartier unter Glas
Trend zum Online-Banking: Werden Bankfilialen überflüssig?
Freitag, 27.02.2015
"Süddeutsche" wird auch im Internet kostenpflichtig
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs