Anzeige:
Dienstag, 17.02.2004 10:52

VIA präsentiert bisher schnellsten Athlon-XP-Chipsatz

aus dem Bereich Computer
Der KT880. Eine Speicherbandbreite bis zu 6,4 GByte/s bescheinigt ihm die taiwanesische Silizium-Schmiede - der DualStream64-Speichercontroller für Zwei-Kanal-DDR400-RAM macht's möglich. Genau genommen ist das auch der einzige Unterschied zum Vorgängermodell KT600, von der Verdoppelung der Speicherkapazität auf 8 Gigabyte einmal abgesehen.

Anzeige
Mit FastStream64 (sprich Ein-Kanal-Speicher) erreichte dieser nur den halben Datendurchsatz. Weiteren Geschwindigkeitszuwachs verspricht sich VIA durch verbesserte Abläufe der Sprungvorhersage sowie dichterer Abfolge von Lese- und Schreib-Zyklen. Auch der Neue nutzt die South Bridge VT8237, die per V-Link mit 533 MByte/s an die North Bridge angebunden ist.

Der Rest liest sich fast wie das Datenblatt des älteren Chipsatzes: 400-MHz-FSB, 6 PCI-Slots, 8 USB-2.0-Ports und 8x-AGP. Beide bieten Schnittstellen für zwei Serial-ATA-Geräte, mit entsprechender Erweiterung (SATAlite) sind sogar vier möglich. Weiterhin werden bis zu vier "normale" ATA133-Geräte unterstützt.

kt880.jpg Angeschlossene Festplatten laufen im Parallelbetrieb entweder im RAID- (0,1,0+1) oder JBOD-Modus. Erhältlich sind außerdem 8-Kanal-Audio und Gigabit-Ethernet, ein Controller für 10/100 Fast Ethernet ist bereits integriert.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Internetadressen per Beep-Sequenz übertragen
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs