Anzeige:

Mittwoch, 29.10.2003 15:45

Nokia 6230: Das beste Männerspielzeug der Welt

aus dem Bereich Mobilfunk
Gerade bei Männern keimt oft der Wunsch nach mehr auf. Mehr Frau, mehr Auto, mehr Handy. Letzteren Punkt haben sich die Designer bei Nokia einmal genauer angeschaut und ein All-Inclusive-Handy entwickelt, das als maskulines Gegenstück zum Mädchenhandy Nokia 7200 das Zeug zum Männerspielzeug hat. Und obendrein von der Fachzeitschrift connect in der aktuellen Ausgabe nach einem umfangreichen Test zum derzeit besten Handy der Welt erklärt wurde.

Anzeige
Schicker Zwerg

Das Nokia 6230 - den aktuellen Artikel von onlinekosten.de "Das beste Handy der Welt für 0 Euro ohne monatliche Grundgebühr" finden Sie hier - lässt kaum eine Funktion vermissen. Kompakt und schwarz kommt es daher und bietet im Grunde alles, was ein aktuelles Handy an Spielereien zu bieten hat. Also nie wieder der Wunsch nach mehr? Leider nicht, denn die integrierten Multimedia-Fähigkeiten sind durchaus ausbaufähig.

Es fängt bei der integrierten Digitalkamera an. Sie kann sowohl Photos schießen als auch Videos aufnehmen. Dummerweise nur in der völlig sinnfreien VGA-Auflösung. Das ist nicht einmal näherungsweise ein Ersatz für eine richtige Digitalkamera. SVGA hätte mehr Sinn gemacht, obwohl auch das nicht wirklich das Gelbe vom Ei ist.

Bei dem Display handelt es sich um ein übliches Nokia-Display mit 24-Bit Farben. Auch das ist nichts Besonderes. Ebenso wenig der integrierte Medienplayer, der zwar MP3 und kopiergeschützte AAC-Dateien (wie zum Beispiel aus dem Apple-Musicstore) abspielen kann.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs