Anzeige:
Montag, 13.10.2003 15:49

Ein Traum in Magenta: Marie Bäumer

aus den Bereichen Breitband, ISDN/Analog
Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie viele Symphatiepunkte würden Sie T-Online geben? Null, würde ein Großteil der onlinekosten.de-Leser antworten. Naja, einen haben Sie meiner Meinung nach dennoch verdient. Wer ein Monopolistengehabe so konsequent mit Robert T-Online kombiniert ist echt hart im Geben.

Anzeige
Auf einer Skala von 1 bis 10: Wie viele Symphatiepunkte würden Sie Marie Bäumer geben? Sie sind sprachlos? Dann mal hübsch wieder die Zunge rein und den Mund geschlossen. Marie Bäumer macht jetzt Werbung für T-Online.

In den B-Kategorien treten für die Telekomtochter noch Cosma Shiva Hagen (Zielgruppe Mädchen), Michael Steinbrecher (Fußballer und Schwiegermütter) und Klaus J. Behrendt (jenseits des sexuellen Verlangens) an. Alle behaupten: "Ich leb Online mit T-Online".

marie_baeumer.jpg

Mit Marie Bäumer leben sicherlich schon viele T-Online-Kunden seit längerem online. Insbesondere wir Journalisten haben seit heute einen neuen Desktop-Hintergrund. Wer wünscht sich da also nicht, Marie Bäumer etwas weniger online zu erleben?
Peter Giesecke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
Weitere Meldungen zum Thema:
Robert T-Online adé
 Suche

  News
Dienstag, 26.05.2015
Amazon: Fire TV Stick derzeit noch für 29 Euro erhältlich
Montag, 25.05.2015
Google I/O: Neuigkeiten zu Android M und Google Plus erwartet
Vom Blog ins Bücherregal: Verlage schnappen sich Online-Stars
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern für Gewinne in Deutschland
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs