Anzeige:
Montag, 08.09.2003 16:43

Querus: Real-Satire am Telefon

aus dem Bereich Sonstiges
Bingo! Schweigen am anderen Ende, langes Schweigen. In Momenten wie diesen muss Mrs. Querus ihren Job so richtig hassen... Und schon wieder kommt meine verdammte Mitleidsader durch: Ich hätte doch nur ein Späßchen gemacht. Natürlich träfen all diese Eigenschaften ganz klar auf mich zu.“ (Hüstel!)

Anzeige
Erleichterung bei Querus: „Na dann möchte ich Sie hiermit herzlich zum Bewerbungsgespräch in Hürth einladen!“ – Und für was bewerbe ich mich? - „Das darf ich noch nicht sagen…“ - Wie jetzt? Ich soll nach Hürth mich für die Katz im Sack bewerben? – „Äh, ja…“, tönt’s hilflos von Querus. - Also könnt ich mich dann theoretisch gerade bei Ihnen auch als Blumenumtopfer bewerben? – „Äh, wie gesagt, darf ich nicht sagen…“

– Also doch der Blumenumtopfer! – „Hm, hust – nein: Eher was mit Marketing und Dienstleistungen…“ Kurze Erinnerungen bei mir an Susanne B., die schon in der 13 immer so wahnsinnig konkret daherschwätzte und „mal irgendwas mit Medien und so“ machen wollte. – Schön, und was da genau? – Stottern bei Querus: „Äh, ja, äh… Finanzen!“ – Wie jetzt, Marketing, Dienstleistung, Finanzen – was genau? – „Ach, reden Sie doch mit meinem Chef…“
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs