Anzeige:
Montag, 08.09.2003 16:43

Querus: Real-Satire am Telefon

aus dem Bereich Sonstiges
Ganz Deutschland ist dämlich. Ganz Deutschland? Nein! Nur ein aus unbeugsamen Idioten bestehender Teil hört nicht auf, dem gesunden Menschenverstand Widerstand zu leisten. Sonst würden Nummern wie diese hier überhaupt nicht funktionieren – und so mancher andere wäre um einen nachmittäglichen Spaß ärmer. Regieanweisungen für ein Drehbuch, wie es nur das Leben schreiben kann…

Anzeige
Neulich in Absurdistan – das Telefon klingelt: Dran? - Eine Dame von Querus (wer zur Hölle das auch ist…), unbestimmbares Alter, Rothhändle-Stimme mit kölschem Akzent: „Tach, Herr Leinhos, Firma Querus aus Huerth. Sie sind uns wärmstens empfohlen worden. Wir hätten da einen lukrativen Job für Sie!“

Empfohlen? Job? Für mich? Wie nett! Muss ein Headhunter sein! Kopfkino: Ich als Pamelas Medien-Coach, Feldbuschs neuer Ghostwriter oder einfach nur der Hunzickersche Kofferträger. – Zugegeben, für ein paar Sekunden hat sie mich, die Querus-Tante mit dem Idioten-Idiom. Doch dann kommen die Zweifel…

Woher Sie meinen Namen und meine Nummer hat, will ich wissen. - Ja, wärmstens empfohlen worden sei ich, von einem der 1800 Querus-Mitarbeiter. - Von wem? Weiß Sie nicht: "Die Person hat leider vergessen, Ihren Namen auf den Zettel zu schreiben." Ach ne, was'n Zufall: Im Kopfkino fällt endgültig der Vorhang. Klar, Schätzken - was wird das denn für ne armselige Nummer? Aber egal, weiterspielen, weiterreden lassen – könnt’ ja noch lustig werden…

Sie: „Na ja, ich habe hier diesen Zettel mit Ihrem Namen, Telefonnummer und Ihren Eigenschaften: zielstrebig, fleißig, ordentlich und intelligent – das sind doch Ihre Eigenschaften oder?“ Ok, auf zum Tour versauen: „Ähem, ne. Ich bin eigentlich mehr der völlig verplante Faulenzer mit Hang zum Messy-Syndrom und Anfällen akuten Schwachsinns!“
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 05.07.2015
Rechenzentrum in der Sommerhitze: Kühlung als größter Kostenfresser
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Frankreich lehnt Aufnahme von Wikileaks-Gründer Assange ab
DeutschlandSIM: Allnet-Flat "LTE 1500" mit 1,5 GB LTE-Datenvolumen für 16,99 Euro
Digitales EU-Mahnverfahren: Online-Shopper und Falschparker werden zur Kasse gebeten
Nach Hackerangriff: Computersystem des Bundestags wird tagelang abgeschaltet
Donnerstag, 02.07.2015
DSL-Tarife im Juli: VDSL mit Gratis-Tablet oder zum Schnäppchenpreis
"Connect": DSL- und Kabel-Anbieter im Test - 1&1 siegt vor Telekom
35 Grad: Hitze macht auch Notebooks, Tablets und Smartphones zu schaffen
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs