Anzeige:
Donnerstag, 17.07.2003 19:40

Ansichten eines DAU: Ruhe sanft, verfluchte Möhre

aus dem Bereich Sonstiges
Von Alex Leinhos
Es ist aus: Du wirst zerlegt, zerstückelt, mundtot gemacht. Dies sind die letzten Zeilen, die Du von mir lesen wirst. Es wird ein Nachruf sein. Nicht irgendeiner, nein. Dein ganz persönlicher. Und Du wirst ihn mir schreiben helfen...

Anzeige
Eigentlich hatte ich Dich gern! Doch allzu lange hast Du mich zur Weißglut getrieben. Mich beschämt, vor allen lächerlich umd zum Computer-Kasper gemacht. Warum? Weil Du lahm, laut und launisch bist. Weil Du abschmierst, wenn man Dich am nötigsten hat. Weil, wer sich auf Dich verlässt verlassen ist...

Nehmen wir nur mal die Sache mit den LAN-Partys...
Zum Gespött meiner Freunde hast Du mich gemacht. Zum Lach-Objekt, zum Steinzeit-Player in einer rundum digitalen Welt. Bei jedem zweiten Spiel hieß es "Systemauslastung". Nie war ich "drin" wenn es die anderen waren. Konnte schon dankbar sein, wenn's mit Dir zur Halbzeitpause klappte. Und selbst dann wolltest Du nicht richtig. Du warst bockig, ruckelig und ruiniertest mir die Augen. Und mittendrin? - Tja, da sagtest Du leise "Servus" - meist, wenn's am Schönsten war.

Lass uns doch offen reden: Deine Abstürze - sie waren legendär. Rund ein gutes Dutzend Computerfachmänner hast Du verschlissen. Ihnen die lange Nase gezeigt. Jeder wollte Dich "optimal" konfigurieren, versprach ein "sicheres System". Deine Reaktion: Bluescreen über Bluescreen, ungültige Vorgänge und Totalaufhänger. Über Dir sind Freundschaften kaputt gegangen...
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 26.05.2015
Sony Xperia Z3+: Neues Smartphone-Flaggschiff ab Juli in Deutschland erhältlich
Google stellt 2015 angeblich zwei neue Nexus-Smartphones vor
Aldi Nord: Microsoft Lumia 535 mit Windows 8.1 für 89,99 Euro
Kickstarter ohne Profitgier: Mitgründer schließt Verkauf oder Börsengang aus
BKA-Präsident will vernetzten Kampf gegen Cyber-Kriminalität
Amazon: Fire TV Stick derzeit noch für 29 Euro erhältlich
Montag, 25.05.2015
Google I/O: Neuigkeiten zu Android M und Google Plus erwartet
Vom Blog ins Bücherregal: Verlage schnappen sich Online-Stars
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern für Gewinne in Deutschland
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs