Anzeige:

Donnerstag, 17.07.2003 19:40

Ansichten eines DAU: Ruhe sanft, verfluchte Möhre

aus dem Bereich Sonstiges
Von Alex Leinhos
Es ist aus: Du wirst zerlegt, zerstückelt, mundtot gemacht. Dies sind die letzten Zeilen, die Du von mir lesen wirst. Es wird ein Nachruf sein. Nicht irgendeiner, nein. Dein ganz persönlicher. Und Du wirst ihn mir schreiben helfen...

Anzeige
Eigentlich hatte ich Dich gern! Doch allzu lange hast Du mich zur Weißglut getrieben. Mich beschämt, vor allen lächerlich umd zum Computer-Kasper gemacht. Warum? Weil Du lahm, laut und launisch bist. Weil Du abschmierst, wenn man Dich am nötigsten hat. Weil, wer sich auf Dich verlässt verlassen ist...

Nehmen wir nur mal die Sache mit den LAN-Partys...
Zum Gespött meiner Freunde hast Du mich gemacht. Zum Lach-Objekt, zum Steinzeit-Player in einer rundum digitalen Welt. Bei jedem zweiten Spiel hieß es "Systemauslastung". Nie war ich "drin" wenn es die anderen waren. Konnte schon dankbar sein, wenn's mit Dir zur Halbzeitpause klappte. Und selbst dann wolltest Du nicht richtig. Du warst bockig, ruckelig und ruiniertest mir die Augen. Und mittendrin? - Tja, da sagtest Du leise "Servus" - meist, wenn's am Schönsten war.

Lass uns doch offen reden: Deine Abstürze - sie waren legendär. Rund ein gutes Dutzend Computerfachmänner hast Du verschlissen. Ihnen die lange Nase gezeigt. Jeder wollte Dich "optimal" konfigurieren, versprach ein "sicheres System". Deine Reaktion: Bluescreen über Bluescreen, ungültige Vorgänge und Totalaufhänger. Über Dir sind Freundschaften kaputt gegangen...
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 22.12.2014
Wegen Hacker-Affäre: Nordkorea droht USA mit Krieg
Sonntag, 21.12.2014
TV-Jahr 2014: Tatort boomt, Fernseh-Show stirbt
Netzwelt-Menschen 2014: Cook, Snowden, Bezos & Co
Selbstfahrendes Auto: Google sucht Partner in Autobranche
Nordkorea streitet Cyber-Attacke auf Sony ab und droht den USA
Bundesregierung will Firmen zu mehr Sicherheit im Netz verpflichten
Crowdfunding in der Landwirtschaft: Der Bauer mit den dicksten Kartoffeln
Streikpause bei Amazon am Sonntag - Ausstand soll Montag weitergehen
Samstag, 20.12.2014
Trendforscher Horx warnt vor ständigem Online-Sein
Weißrussland erleichtert Verbote regimekritischer Onlineforen
Abzockvorwürfe: Millionenstrafe für T-Mobile US
Instagram löscht Millionen von Spam-Konten - Justin Bieber & Co verlieren Follower
Telekom Adventsaktion: 24 Monate 10 Prozent Online-Rabatt auf MagentaMobil
Rekordstreik bei Amazon bis Heiligabend - Verdi klagt gegen Sonntagsarbeit
Telekom plant Verkauf von T-Online an Axel Springer
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs