Anzeige:
Sonntag, 15.06.2003 16:11

Neue XXL-Einwahlnummern zum kostenlosen Surfen

aus dem Bereich ISDN/Analog
Auch am heutigen Sonntag sind wieder weitere Änderungen zu den XXL-Einwahlnummern bekanntzugeben.

Anzeige
Bei den Anbietern internet-ortstarif, NGI, Ay-net, Franke & Partner (FHD), ad-source sind 2 neue Essener Einwahlnummern hinzugekommen. Weggefallen ist im Gegenzug die (0201) 8478470.

Bei sbq4you sind drei neue Einwahlknoten in Berlin, Essen und Dortmund hinzugekommen.

Auch HL komm und billiger-surfen bieten jeweils eine neue Einwahlmöglichkeit an.

Mit dem XXL-Tarif der Telekom oder Arcor-ISDN 740 bzw. 760 ist es an Sonn- und bundeseinheitlichen Feiertagen möglich, kostenlos im Internet zu surfen. Eine stets aktuelle Liste der Einwahlnummern und weitere Informationen finden Sie in unserer Übersicht. Fronleichnam (Donnerstag, der 19.06.2003) ist übrigens kein bundesweiter Feiertag; somit ist auch das Gratissurfen nicht möglich.
Tobias Capangil
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Shopping-App Shopkick startet mit großen Handelsketten in Deutschland
"IT-Expertin" Merkel: Die Bundeskanzlerin auf der Suche nach dem bösen "F"-Wort
Google investiert Millionen in Startup für Video-Brillen
Stiftung Warentest: Im Schnitt 33 Tage auf einen DSL-Anschluss warten
Einer der ersten Apple-Computer erzielt Rekordpreis bei Auktion
Nokia mit deutlichem Umsatzplus
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Kabel BW: Horizon ab 3. November bestellbar - 3play-Pakete mit bis zu 200 Mbit/s
Unitymedia KabelBW beschleunigt ab 3. November auf 200 Mbit/s - Highspeed-Pakete im Überblick
Medientage München: Das Internet verdrängt nicht das Fernsehen
Lufthansa: Rechenzentren gehen an IBM
CSU-Chef Seehofer: "Ich schimpfe nicht über Google. Ich nutze Google"
Weitere News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs