Anzeige:

Sonntag, 15.06.2003 16:11

Neue XXL-Einwahlnummern zum kostenlosen Surfen

aus dem Bereich ISDN/Analog

Auch am heutigen Sonntag sind wieder weitere Änderungen zu den XXL-Einwahlnummern bekanntzugeben.

Anzeige
Bei den Anbietern internet-ortstarif, NGI, Ay-net, Franke & Partner (FHD), ad-source sind 2 neue Essener Einwahlnummern hinzugekommen. Weggefallen ist im Gegenzug die (0201) 8478470.

Bei sbq4you sind drei neue Einwahlknoten in Berlin, Essen und Dortmund hinzugekommen.

Auch HL komm und billiger-surfen bieten jeweils eine neue Einwahlmöglichkeit an.

Mit dem XXL-Tarif der Telekom oder Arcor-ISDN 740 bzw. 760 ist es an Sonn- und bundeseinheitlichen Feiertagen möglich, kostenlos im Internet zu surfen. Eine stets aktuelle Liste der Einwahlnummern und weitere Informationen finden Sie in unserer Übersicht. Fronleichnam (Donnerstag, der 19.06.2003) ist übrigens kein bundesweiter Feiertag; somit ist auch das Gratissurfen nicht möglich.
Tobias Capangil
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.08.2014
Aufstand gegen IT-Sicherheitsgesetz: "Noch schlimmer als die Vorratsdatenspeicherung"
WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200 von TP-LINK
Telekom: IP-Telefonie erneut gestört - Kunden hören Besetztzeichen
Sky startet im September drei weitere HD-Sender
helloMobil und Phonex senken Preise für Smartphone-Tarife
Weiterer Millionendeal mit Rocket-Internet-Beteiligung
Archos-Tablet 80 Helium 4G: Günstiger und flacher als angekündigt
Windows 9: Erste Version wird am 30. September vorgestellt
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Verbraucherzentrale gibt verständliche Handyanleitungen heraus
Musik-Dienst Soundcloud sendet künftig Werbung - Bezahlangebot geplant
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs