Anzeige:
Montag, 28.04.2003 12:55

Tauschbörsen gewinnen vor Gericht gegen Musikindustrie

aus dem Bereich Computer
In einem ersten Urteil haben zwei Tauschbörsen gegen die Musikindustrie einen großen Sieg errungen.

Anzeige
Klage gegen zwei Tauschbörsen

Die Musikindustrie hatte die beiden Tauschbörsen Grokster und Morpheus verklagt, da nach der Ansicht des Interessenverbands die Tauschbörsen das Copyright verletzen, indem sie eine Software zum Tausch anbieten.

Die Tauschbörsen stellen sich hingegen auf den Standpunkt, dass allein das Anbieter einer Tauschsoftware das Copyright nicht verletzt. Erst die Nutzung der Software, das eigentliche Tauschen, ist für die Copyright-Verletzung verantwortlich.

Gerichtsurteil

Ein Bezirksgericht in Los Angeles hat unter dem Vorsitz von Richter Stephen Wilson die Argumentation der Tauschbörsen vorgezogen. Der Richter nutzte hierzu einen Betamax-Streit aus dem Jahre 1984. Damals wollte die Filmindustrie das Betamax-System wegen der Möglichkeit der Anfertigung von illegalen Kopien verbieten.

Die Tauschbörsen-Betreiber waren von dem Urteil positiv überrascht und hatten teilweise nicht mit einem derartigen Urteil gerechnet. Für die Musikindustrie ist dies ein Schlag in die Magengrube. Natürlich hat man eine Revision des Verfahrens bereits angekündigt.
Alexander Moritz
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 22.10.2014
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
"No Piracy": BSA zahlt in Deutschland Prämie für Meldung unlizensierter Software
Dienstag, 21.10.2014
Späht die chinesische Regierung Daten von iCloud-Nutzern in China aus?
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Innenminister de Maizière: "Ein Nacktbild gehört einfach nicht in die Cloud"
IT-Gipfel: Bundesregierung kündigt Millionen für Internet-Dienstleistungen an
Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
D-Link DIR-818LW: WLAN Cloud Router mit 750 Mbit/s für 79,99 Euro
Bund und Länder wollen De-Mail pushen
Japaner wegen Herstellung von Waffen per 3D-Drucker zu Haftstrafe verurteilt
Jubiläum: Nachrichtenportal "Spiegel Online" 20 Jahre im Internet
Google Maps integriert Fernbusse in Routenplaner Google Transit
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs