Anzeige:

Mittwoch, 23.04.2003 15:02

ELSA-Nachfolger Devolo mit neuem ADSL-Modem

aus den Bereichen Breitband, Computer

Auf Basis der bewährten ELSA-DSL-Modems hat Devolo ein neues Zugangsgerät zum Internet angekündigt.

Anzeige
Ethernet-Modem

Das Modem verfügt über einen Ethernet-Anschluss und gehört daher zu einer recht kleinen Gruppe, da die meisten Geräte abseits des Telekom-Standardmodems auf die USB-Schnittstelle setzen. Allerdings benötigt das Devolo-Set zur Strom-Datenübertragung (dLAN) ein Ethernet DSL-Modem, daher hat sich Devolo wohl für die Einführung eines derartigen Modells entschieden.

Das MicroLink ADSL Fun LAN ist von Devolo als direkter Konkurrent zum Telekom Teledat 300 LAN, dem DSL-Standardmodem in Deutschland, gedacht. Die Form der schicken blaue Plastikhülle gleicht der des USB-Modells, das in einem früheren Test bei Onlinekosten.de bereits sehr gute Noten erhielt.

Gute Ausstattung

Damals trug das gute Softwarepaket und die hohe Übertragungsleistung zu dem Testerfolg bei. Auch bei dem LAN-Modell spricht zumindest die gute Software-Ausstattung für das Gerät. So wird das Gerät mit einem Virusscanner, einer Firewall und einer Telefon-CD ausgeliefert.

Zudem liegt ein 5 Meter langes Anschlusskabel zur DSL-Buchse und ein 3 Meter langes Netzwerkkabel dem Paket bei. Drei Jahre Garantie runden das interessante Angebot ab. Und für 99,90 EUR ist es das Modem sogar relativ günstig zu haben.
Alexander Moritz
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 01.08.2014
BGH erlaubt interne Vorratsdatenspeicherung für sieben Tage
Internet per Kabel im August: Sparangebote für Neukunden und Wechsler im Überblick
Leistungsschutzrecht: Yahoo beschwert sich beim Verfassungsgericht
Deutsches Fernsehen im Ausland: Internet-Plattform ProSiebenSat.1 Welt startet
DeutschlandSIM, winSIM und McSIM: Drei Smartphone-Tarife im August günstiger
AVM: FRITZ!Powerline 1000E mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde ab jetzt im Handel
Microsoft wehrt sich: US-Behörden wollen E-Mail-Daten von Kunden aus Europa
Simply: Allnet-Flatrate mit EU-Paket für 17,95 Euro
Android steigert Marktanteil auf 85 Prozent
Androids Quasi-Monopol: EU befragt Google-Partner
1&1 startet Vectoring-Tarif: VDSL 100 ab 34,99 Euro
Logitech G402 Hyperion Fury: Die Gaming-Maus beschleunigt auf 12,7 Meter pro Sekunde
CIA entschuldigt sich für Spähangriff auf Senatscomputer
RTL Group kauft Vermarkter für Onlinevideo-Werbung
Donnerstag, 31.07.2014
Französischer Mobilfunker Iliad will Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs