Anzeige:

Donnerstag, 30.01.2003 10:55

NEC-Mitsubishi stellen 17" TFT mit 16ms vor

aus dem Bereich Computer

Nach LG und BenQ hat nun auch NEC einen 17" TFT mit dem berühmten 16ms-Panel im Angebot.

Anzeige
Schnelle Reaktionszeit

Grundsätzlich ist das Panel sehr gut, da es einen großen Kontrast von 450:1 bietet und zudem extrem hell leutet - da kann man selbst in leichtem Sonnenschein noch problemlos arbeiten.

Die Daten deuten daher auf zwei weitere Monitore mit diesen Eigenschaften hin, die ebenfalls eine Reaktionszeit von 16ms versprechen. Doch in verschiedenen Tests zeigte sich, dass die tatsächliche Reaktionszeit (Rise/Fall) des Panels 30ms und mehr beträgt - für Spiele ist es daher nur bedingt geeignet.

Zwei Monitore

Neben dem 17" TFT gibt es von NEC-Mitsubishi auch ein neues 15" Display, das allerdings mit einem Kontrast von 350:1 und einer angegebenen Reaktionszeit von 30ms Standardware ist.

Das 17" TFT kostet 625 EUR, allerdings fehlt dem Gerät der für bessere Monitore obligatorische DVI-Anschluss, sodass das ähnliche LG-Modell für viele Leute attraktiver sein dürfte. Mit 380 EUR ist der 15" TFT günstiger, allerdings sind seine Daten auch weniger attraktiv.
Alexander Moritz
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 31.07.2014
Amazon drängt auf niedrigere E-Book-Preise
Electronic Arts kündigt Spiele-Abo an
Mittwoch, 30.07.2014
Stiftung Warentest: Zehn WLAN-Router im Test - drei WLAN-Repeater im Vergleich
Telekom: Bundesweit Störungen bei IP-Telefonie
PlusServer AG wächst durch Akquisitionen
"Catan Anytime" von Microsoft: Im Browser wird jetzt gesiedelt
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Netflix kauft AT&T-Zugang - Netzneutralität in Gefahr?
"Das nächste große Ding": Musikdienste suchen das passende Lied für jede Lebenslage
Betrug mit Fahrkarten: 19-Jähriger als Bandenchef festgenommen
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs