News

"Angry Birds": Halloween-Update & Kinofilm

Rovio schwimmt auf der Erfolgswelle: Über 400 Millionen Downloads verzeichnet der finnische Hersteller des Smartphones & PC-Spiels bereits. Nun soll ein Kinofilm folgen. Ein Halloween-Update bietet zudem 30 neue Levels für "Angry Birds Seasons".

Arbeitsplatz© Brad / Fotolia.com

Der Erfolg der "wütenden Vögel" ist ungebrochen. Das sowohl für mobile Geräte wie Smartphones als auch für den PC erhältliche Spiel "Angry Birds" wurde nach Angaben des Herstellers Rovio Entertainment bislang bereits über 400 Millionen mal heruntergeladen. Für das finnische Unternehmen entwickelt sich das Spiel zum Goldesel. Die PC-Version ist kostenpflichtig, daneben bietet der "Angry Birds"-Store allerlei Merchandising-Produkte im bunten Vogel-Look an. Inzwischen verkauft Rovio monatlich jeweils eine Million T-Shirts und Plüschfiguren. In Kooperation mit dem Filmstudio 20th Century Fox brachte das Unternehmen eine "Angry Birds"-Version zum Zeichentrickfilm "Rio" heraus. Vom bisherigen Erfolg motiviert soll das Spiel selbst nun auch verfilmt werden. Zum anstehenden Halloween-Fest wird es zudem neue Game-Level geben.

Halloween-Update mit 30 neuen Levels

Monatlich verzeichnet Rovio rund 130 Millionen Spieler. Täglich spielen rund 30 Millionen Spieler "Angry Birds" auf den verschiedenen Plattformen. Insgesamt kommen sie pro Tag auf rund 300 Millionen Spielminuten.

Als Dankeschön an die Spieler wird Rovio zu Halloween die neue Episode Ham'o'ween für "Angry Birds Seasons" veröffentlichen. Die animierten Vögel müssen sich durch eine vom Vollmond beleuchtete nächtliche Landschaft kämpfen, Kürbisse, Skelette und andere Halloween-Utensilien bilden dabei die Kulisse. Die insgesamt 30 Levels umfassende Sonderedition soll sowohl für Apples mobiles Betriebssystem iOS als auch für Android-Geräte verfügbar sein. Als Überraschung wird auch ein neuer Vogel-Charakter eingeführt. Ein rund vierminütiger Animationsfilm stimmt die "Angry Birds"-Fans zudem auf das Halloween-Fest ein.

"Angy Birds"-Film kommt

Ein eigener Film soll das Spiel demnächst außerdem noch populärer machen. Rovio bestätigte in dieser Woche im Rahmen der Web 2.0 Conference in San Francisco, dass an dem Film gearbeitet werde. Im Sommer konnten die Finnen bereits das ehemalige Marvel-Vorstandsmitglied David Maisel gewinnen, der unter anderem als Produzent für Iron Man 2, Captain America und Thor verantwortlich war.

Angry Birds hoch über den Wolken

"Angry Birds" hat rund um den Globus begeisterte Fans, davon konnte sich unsere Redaktion im vergangenen Monat selbst überzeugen. Wir waren live bei der "Angry Birds Asian Challenge" vor Ort, die in einem Finnair-Flugzeug während eines Flugs von Helsinki nach Singapur veranstaltet wurde.

(Jörg Schamberg)

Kommentieren Community

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!



Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang