News

Alice: DSL-Störungen nach Wartungsarbeiten

DSL-Anschlüsse der Marke Alice sind seit Mittwoch deutschlandweit von Störungen betroffen. Wir haben bei Telefónica Germany nachgefragt.

DSL-Anschluss© IKO / Fotolia.com

Seit Mittwochmorgen kam es bei zahlreichen Alice-Kunden immer wieder zu Problemen beim Internetzugriff über den DSL-Anschluss. Auch Leser von onlinekosten.de berichteten über Ausfälle sowie deutliche Geschwindigkeitseinbußen bei Downloads oder dem Aufruf von Websites. Wir haben bei Telefónica Germany nachgehakt.

Alice-Kunden deutschlandweit betroffen

Eine Unternehmenssprecherin bestätigte gegenüber unserer Redaktion, dass es seit der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei einigen Alice-Nutzern deutschlandweit zu DSL-Störungen kommen könne. An einer Lösung werde bereits "mit Hochdruck" gearbeitet. Eine Prognose darüber, wann die Schwierigkeiten endgültig behoben sind, sei derzeit aber nicht möglich.

Als Ursache nannte die Telefónica-Sprecherin ein fehlgeschlagenes Software-Update im Rahmen regulärer Wartungsarbeiten. Zur genauen Anzahl betroffener Kunden machte sie keine Angaben. Medienberichte, denen zufolge zeitweise bis zu 1,2 Millionen Alice-Nutzer mit Problemen zu kämpfen hatten, wurden allerdings zurückgewiesen. Die tatsächliche Menge sei "deutlich niedriger".

(Christian Wolf)

Kommentieren Community
Zum Seitenanfang