Sicherheitslücken

Adobe: Updates für Flash Player und Adobe Air schließen kritische Sicherheitslücken

Bei Adobes Flash Player grüßt das Murmeltier beinahe täglich. Erneut ist eine Sicherheitslücke aufgetaucht. Auch Air bleibt diesmal nicht verschont. Betroffen sind Android, Chrome OS, Linux, Mac OS X sowie Windows 8, 8.1, RT und Windows 10.

Adobe© Adobe

Berlin - Nutzer des Flash Player und von Adobe Air sollten schnellstmöglich ein Update installieren, das Adobe jetzt veröffentlicht hat. Nach Angaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) schließt es mehrere kritische Sicherheitslücken in den weit verbreiteten Programmen.

Update empfohlen

Betroffen sind Flash und Adobe Air für Android, Chrome OS, Linux, Mac OS X sowie Windows 8, 8.1, RT und Windows 10. Die aktuelle Version des Flash Players kann auf der Website von Adobe heruntergeladen werden.

Marcel Petritz / Quelle: DPA

Kommentieren Forum

Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert. Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Weitere Infos zum Thema
Zum Seitenanfang