Anzeige:

o2 UMTS Flatrate

Anzeige
o2 (Germany) GmbH & Co. OHG

Georg Brauchle Ring 23-25
80992 München

Telefon: (01805) 624357 (14 Ct./Min.) Fax: (01805) 571766 (14 Ct./Min.) Homepage: www.o2-online.de
E-Mail: info@o2-online.de

Generelle Informationen

Mit der o2 UMTS Flatrate kann an ausgewählzen Standorten mit bis zu 14,4 Mbit/s im UMTS-Netz von o2 gesurft werden. Bei einer Online-Bestellung werden je nach gewähltem Tarif zwischen 15 und 35 Euro monatlich fällig - auf Wunsch auch als Prepaid-Version.

Kosten für o2 Surf Flat M
Grundgebühr 15,00 Euro
Vertragslaufzeit 1 Monate
Kosten für Hardware 30 Euro
Netz o2
Einrichtungsgebühr 29,99 Euro
max. Downstream / Upstream 3,6 Mbit/s / 1.45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 1 GB Traffic / Monat
Anmeldung


Kosten für o2 Surf Flat L
Grundgebühr 25,00 Euro
Vertragslaufzeit 1 Monate
Kosten für Hardware 30 Euro
Netz o2
Einrichtungsgebühr 29,99 Euro
max. Downstream / Upstream 7,2 Mbit/s / 1.45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 5 GB Traffic / Monat
Anmeldung


Kosten für o2 Surf Flat XL
Grundgebühr 35,00 Euro
Vertragslaufzeit 1 Monate
Kosten für Hardware 30 Euro
Netz o2
Einrichtungsgebühr 29,99 Euro
max. Downstream / Upstream 14,4 Mbit/s / 1.45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 7,5 GB Traffic / Monat
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
UMTS Startseite
 
Weiterführende Themen
EDGE
GPRS
HSCSD
HSDPA
UMTS
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 31.10.2014
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Donnerstag, 30.10.2014
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Störungen im o2-Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen
LG steigert Gewinn: Rekordabsatz bei Smartphones
Sitecom WLM-1000: Mobiler WLAN-Router für 99,99 Euro
Weitere Mobilfunk-News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs