Anzeige:

MoobiCent UMTS Flatrate

Anzeige
RadiCens GmbH

Hauptstrasse 15
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: 01805 / 009385 (14 Ct./Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom)

Homepage: www.moobicent.de
E-Mail: info@radicens.com

Generelle Informationen

Die MoobiCent-Flatrate ist mit 24 Monaten Laufzeit erhältlich. Sie kostet knapp 20 Euro und bietet einen maximal möglichen Downstream von 3,6 Mbit/s. Bis zu 7,2 Mbit/s und mehr Highspeed-Volumen sind im nächsthöheren Tarif für rund 25 Euro monatlich möglich. Kunden können neben dem SIMonly-Tarif auch eine Hardware-Varianten wählen: Der zusätzliche USB-Stick kostet derzeit einmalig 39 Euro.

Kosten bei MoobiCent UMTS Flatrate
Grundgebühr ab 19,95 Euro
Vertragslaufzeit 24 Monate
Kosten für Hardware 39 Euro
Netz Vodafone
Einrichtungsgebühr 24,95 Euro
max. Downstream / Upstream 3,6 Mbit/s / 1,45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 3 GB Traffic / Monat
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
UMTS Startseite
 
Weiterführende Themen
EDGE
GPRS
HSCSD
HSDPA
UMTS
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Dienstag, 22.07.2014
Xiaomi: Mi4 angeblich schnellstes Smartphone der Welt - Fitnessband für knapp 10 Euro
Microsofts Nokia-Deal: Finnland fühlt sich betrogen
Yahoo kauft Spezialisten für Smartphone-Werbung
Crash-Tarife: Smartphone-Flat "AllNet Starter" im Vodafone-Netz für 1,95 Euro
Apple lässt 70-80 Millionen iPhone 6 produzieren - bis zu 5,5 Zoll großes Display
Montag, 21.07.2014
Aldi Nord: Dual SIM-Smartphone LG Optimus L5 zum Schnäppchenpreis
Mobiltelefone überholen in China PCs als wichtigsten Weg ins Internet
Motorola Moto G2: Ein Bild und erste Details
Gratis-WLAN am Flughafen München
Sonntag, 20.07.2014
Alte Handys generalüberholt: Brandenburger Firma verkauft gebrauchte Elektronik
Freitag, 18.07.2014
So könnte das iPhone 6 aussehen
Nokia by Microsoft: Keine Feature-Phones mehr, nur noch Lumia
Apple kommt mit "iTunes Pass" eigenem Bezahldienst etwas näher
Donnerstag, 17.07.2014
LG G3 "s": Hersteller zeigt Mittelklasse-Smartphone mit Laser-Autofokus für 349 Euro
Verbraucherzentrale: Abmahnung gegen E-Plus wegen Base-Datenautomatik erfolgreich
Weitere Mobilfunk-News
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs