Anzeige:

MoobiCent UMTS Flatrate

Anzeige
RadiCens GmbH

Hauptstrasse 15
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: 01805 / 009385 (14 Ct./Min. aus dem Festnetz der Dt. Telekom)

Homepage: www.moobicent.de
E-Mail: info@radicens.com

Generelle Informationen

Die MoobiCent-Flatrate ist mit 24 Monaten Laufzeit erhältlich. Sie kostet knapp 20 Euro und bietet einen maximal möglichen Downstream von 3,6 Mbit/s. Bis zu 7,2 Mbit/s und mehr Highspeed-Volumen sind im nächsthöheren Tarif für rund 25 Euro monatlich möglich. Kunden können neben dem SIMonly-Tarif auch eine Hardware-Varianten wählen: Der zusätzliche USB-Stick kostet derzeit einmalig 39 Euro.

Kosten bei MoobiCent UMTS Flatrate
Grundgebühr ab 19,95 Euro
Vertragslaufzeit 24 Monate
Kosten für Hardware 39 Euro
Netz Vodafone
Einrichtungsgebühr 24,95 Euro
max. Downstream / Upstream 3,6 Mbit/s / 1,45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 3 GB Traffic / Monat
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
UMTS Startseite
 
Weiterführende Themen
EDGE
GPRS
HSCSD
HSDPA
UMTS
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Mittwoch, 17.12.2014
"Gestures Beta"-App für Lumia: Windows Phones per Bewegung steuern
Neu bei onlinekosten.de: Prepaid-Vergleich - günstige Prepaid-Tarife im Überblick
Apple setzt Verkauf in Russland aus
Facebook hübscht schlechte Handyfotos auf
Dienstag, 16.12.2014
Amazon Fire Phone ohne Vertrag jetzt bereits für 199 Euro
1&1 Allnet-Flat im E-Plus-Netz zwölf Monate billiger
Base-Weihnachtsaktion: Allnet-Flat "all-in" mit doppeltem Datenvolumen
Smartphone-Überflieger Xiaomi verdient schlechter als gedacht
Pfarrer stoppt störendes Handygeklingel in Kirche - Ärger mit Geschäftsleuten
Montag, 15.12.2014
Telekom und Orange wollen britischen Mobilfunker EE an BT verkaufen
Telefónica will bei Netzqualität mit Telekom und Vodafone gleichziehen
Neu bei onlinekosten.de: Mit dem Mobilfunk-Tarifrechner günstige Mobilfunktarife finden
Gartner: Marke Nokia weiter stark bei einfachen Handys - Samsung verkauft weniger Geräte
Crash-Tarife: 100 Freiminuten, Handy-Internet-Flat und SMS-Flat im D1-Netz ab 4,99 Euro
Bank DKB ermöglicht Geldversenden via App
Weitere Mobilfunk-News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs