Anzeige:

Base (Internet UMTS Flatrate)

Anzeige
BASE
Postfach 60 03 10
14403 Potsdam

Homepage: www.base.de
E-Mail: kundenservice@base.de

Telefon: (0163) 1140 (49 Cent/Min aus dem Base-Netz)
Telefax: -

Generelle Informationen

Base stellt insgesamt drei Internet-Flat-Tarife zur Wahl: monatlich 500 Megabyte für 10 Euro, 1 Gigabyte für 15 Euro und 5 Gigabyte für 20 Euro. Für die Nutzung am Notebook sollte eines der beiden teureren Angebote gewählt werden. Die maximal mögliche Downstream-Geschwindigkeit liegt bei 7,2 Megabit pro Sekunde. Bei Mehrverbrauch erfolgt eine Geschwindigkeitsreduzierung auf GPRS-Niveau. Optional sind die Datentarife auch mit einer Musikflatrate erhältlich - für 5 Euro Aufpreis pro Monat.

Kosten bei Base UMTS Flatrate
Grundgebühr ab 10 Euro
Vertragslaufzeit 1 Monat
Kosten für Hardware ab 1 Euro
Netz E-Plus
Einrichtungsgebühr 0 Euro
max. Downstream / Upstream 7,2 Mbit/s / 384 Kbit/s
Drosselung der Bandbreite frühestens nach 500 MB Datenvolumen / Monat
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
UMTS Startseite
 
Weiterführende Themen
EDGE
GPRS
HSCSD
HSDPA
UMTS
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 21.11.2014
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Google einigt sich mit Konkurrenz über Patente
Huawei Honor 3C: 5-Zoll-Smartphone mit Quadcore-CPU und Dual-SIM für 140 Euro
HERE verbessert Verkehrsvorhersagen - im Auto, nicht auf dem Smartphone
Jetzige Vodafone-Tochter half Geheimdiensten beim Spähen
Google-Loon-Ballon in südafrikanischer Halbwüste entdeckt
Donnerstag, 20.11.2014
Apple will Beats-App auf iPhones und iPads vorinstallieren
Samsung: Galaxy Note Edge kann jetzt vorbestellt werden
Apple streicht Gratis-Kennzeichnung bei Apps
Mittwoch, 19.11.2014
WhatsApp: Neues iOS-Update schützt nicht vor blauen Haken
Malware "NotCompatible.C" baut Botnetz aus Smartphones und Tablets auf
Privacygrade.org zeigt Datenschutz-Probleme von Android-Apps
Tablet bei Aldi Nord: Neues Medion Lifetab für 199 Euro ab 27. November
Facebook: Neue App für Gruppen-Funktion erhältlich
Weitere Mobilfunk-News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs