Anzeige:

Base (Internet UMTS Flatrate)

Anzeige
BASE
Postfach 60 03 10
14403 Potsdam

Homepage: www.base.de
E-Mail: kundenservice@base.de

Telefon: (0163) 1140 (49 Cent/Min aus dem Base-Netz)
Telefax: -

Generelle Informationen

Base stellt insgesamt drei Internet-Flat-Tarife zur Wahl: monatlich 500 Megabyte für 10 Euro, 1 Gigabyte für 15 Euro und 5 Gigabyte für 20 Euro. Für die Nutzung am Notebook sollte eines der beiden teureren Angebote gewählt werden. Die maximal mögliche Downstream-Geschwindigkeit liegt bei 7,2 Megabit pro Sekunde. Bei Mehrverbrauch erfolgt eine Geschwindigkeitsreduzierung auf GPRS-Niveau. Optional sind die Datentarife auch mit einer Musikflatrate erhältlich - für 5 Euro Aufpreis pro Monat.

Kosten bei Base UMTS Flatrate
Grundgebühr ab 10 Euro
Vertragslaufzeit 1 Monat
Kosten für Hardware ab 1 Euro
Netz E-Plus
Einrichtungsgebühr 0 Euro
max. Downstream / Upstream 7,2 Mbit/s / 384 Kbit/s
Drosselung der Bandbreite frühestens nach 500 MB Datenvolumen / Monat
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
UMTS Startseite
 
Weiterführende Themen
EDGE
GPRS
HSCSD
HSDPA
UMTS
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Dienstag, 16.09.2014
"Allnet-Starter": Vodafone-Tarif günstig auf crash-tarife.de
Google: Günstig-Smartphones zuerst in Indien
E-Plus: Telefonate über LTE bald möglich
Uber droht Niederlage: Richter hält einstweilige Verfügung für gerechtfertigt
Kurios: Extra-Gehweg für Handy-Nutzer eröffnet
Montag, 15.09.2014
Apple meldet neuen Rekord: Vier Millionen iPhone 6 in 24 Stunden vorbestellt
iTunes-Karten günstiger: Geld sparen bei REWE, Edeka und Marktkauf
Chixx: Neue Smartphone-Flatrates für die Frau vor dem Fernseher
Tim Cook: Größere iPhones sollten bewusst so spät kommen
Kaum Bewegung: Android bleibt fragmentiert
Jugendliche als digitale Aussteiger: Zurück zum Analogen
Sonntag, 14.09.2014
Base: Sony Xperia Z2 Black und Nokia Lumia 630 Black besonders günstig
iPhone-Warteschlange in New York: Tausende Dollar für einen Platz im Klappstuhl
Samstag, 13.09.2014
Apple meldet Rekord-Vorbestellungen für iPhone 6 - Wartezeit von bis zu vier Wochen
Apple Pay: Kann Apple die Smartphone-Geldbörse in den Alltag bringen?
Weitere Mobilfunk-News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs