Anzeige:

1&1 UMTS Flatrates

Anzeige
1&1 Internet AG

Elgendorfer Str. 57
56410 Montabaur

Homepage: www.1und1.de
E-Mail: info@1und1.de

Telefon: 0721 / 96 00

Generelle Informationen

1&1 bietet drei Flatrates für das mobile Surfen. Für Gelegenheitsnutzer steht eine Flatrate für knapp 10 Euro zur Verfügung, die monatlich 1 GB Datenvolumen mit bis zu 7,2 Mbit/s beinhaltet. Wer mehr Volumen benötigt, muss monatlich zehn Euro mehr zahlen und kann dann bis zu 5 GB aus dem Internet mit bis zu 7,2 Mbit/s downloaden. Schneller geht es mit der XXL-Variante: Für weitere 10 Euro mehr lässt sich mit bis zu 14,4 Mbit/s auf das Internet zugreifen. Außerdem steigt dann das verfügbare Volumen auf 10 GB. Alle drei Varianten gibt es wahlweise mit einem 24-monatigen Vertrag ohne weitere Kosten oder aber ohne Laufzeit zuzüglich einer Einrichtungsgebühr und einmaligen Kosten für einen Surfstick. Wer nur eine SIM- oder Micro-SIM-Karte benötigt, erhält diese kostenlos. Alternativ ist ein mobiler WLAN-Router mit UMTS/HSDPA-Modem wählbar, der bis zu vier Endgeräte ans Netz bringt.

Kosten bei 1&1 Notebook Flat
Grundgebühr 9,99 Euro
Vertragslaufzeit 24 Monate / keine
Kosten für Hardware SIM, micro-SIM oder Surfstick für 0 Euro, WLAN-Router für 49,99 Euro / Surfstick für 29,99 Euro oder WLAN-Router für 69,99 Euro
Netz Vodafone
Einrichtungsgebühr 0 Euro / 29,90 Euro
max. Downstream / Upstream 7,2 Mbit/s / 1,45 Kbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 1 GB Traffic / Monat
Anmeldung


Kosten bei 1&1 Notebook Flat XL
Grundgebühr 19,99 Euro
Vertragslaufzeit 24 Monate / keine
Kosten für Hardware SIM, micro-SIM oder Surfstick für 0 Euro, WLAN-Router für 49,99 Euro / Surfstick für 29,99 Euro oder WLAN-Router für 69,99 Euro
Netz Vodafone
Einrichtungsgebühr 0 Euro / 29,90 Euro (entfällt auch bei Wahl des WLAN-Routers)
max. Downstream / Upstream 7,2 Mbit/s / 1,45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 5 GB Traffic / Monat
Anmeldung


Kosten bei 1&1 Notebook Flat XXL
Grundgebühr 29,99 Euro
Vertragslaufzeit 24 Monate / keine
Kosten für Hardware SIM, micro-SIM oder Surfstick für 0 Euro, WLAN-Router für 49,99 Euro / Surfstick für 29,99 Euro oder WLAN-Router für 69,99 Euro
Netz Vodafone
Einrichtungsgebühr 0 Euro / 29,90 Euro (entfällt auch bei Wahl des WLAN-Routers)
max. Downstream / Upstream 14,4 Mbit/s / 1,45 Mbit/s
Drosselung der Bandbreite bei mehr als 10 GB Traffic / Monat
Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
UMTS Startseite
 
Weiterführende Themen
EDGE
GPRS
HSCSD
HSDPA
UMTS
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 24.10.2014
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Donnerstag, 23.10.2014
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Stiftung Warentest: Im Schnitt 33 Tage auf einen DSL-Anschluss warten
Nokia mit deutlichem Umsatzplus
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Mittwoch, 22.10.2014
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
Dienstag, 21.10.2014
Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
Weitere Mobilfunk-News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs