Anzeige:

SMS Flatrates

Anzeige
Mit dem Handy eine SMS verschicken? Heutzutage ist das kein teures Vergnügen mehr. Was einst in der Regel 19 Cent pro Nachricht kostete, ist heutzutage bei vielen Billiganbietern schon für weniger als 10 Cent möglich. Keine Frage, der SMS-Versand boomt und immer mehr Anbieter reagieren auf diesen Trend: mit SMS-Flatrates.

Wer besonders viele Kurznachrichten an Freunde, Bekannte oder möglicherweise sogar Kollegen senden möchte, kann bei diversen Mobilfunk-Anbietern eine SMS Flatrate buchen. Sie erlaubt entweder den Versand von SMS ohne Limit oder wird auf eine Summe an monatlichen Inklusiv-Nachrichten gedeckelt.

Wir haben uns an dieser Stelle dazu entschieden, alle Optionstarife als SMS Flatrates zu bezeichnen, die monatlich den Versand von mindestens 1.500 Nachrichten gestattet. Rein rechnerisch entspricht das der Möglichkeit, täglich 50 SMS zu versenden. Das sollte für Otto-Normal-Nutzer in der Regel mehr als ausreichen und kann deswegen als Quasi-Flatrate bezeichnet werden.

SMS Flatrates im Vergleich
Anbieter Monatspreis SMS-Limit Netz Bemerkungen
1&1
9,99 € - D2 nur in Verbindung mit Tarif All-Net-Flat
Base
10,00 € - E+ -
BigSIM
9,95 € - D2 -
Bild Mobil
9,99 € 1.500 D2 -
blau.de
9,90 € - E+ -
callmobile
9,95 € 50.000 D1 -
congstar
9,90 € - D1 -
debitel light
9,95 € 50.000 D1 -
DeutschlandSIM
12,95 € - D2 / o2 -
discoplus
9,95 € - o2 -
discotel
9,95 € - D2 / o2 -
easyTEL
9,95 € 3.000 D1 -
Edeka mobil
12,95 € 1.500 D2 -
Fyve
10,00 € 1.500 D2 -
HFO Telecom
12,95 € - o2 -
++ FEHLER: Anbieter nicht gefunden ++
9,90 € - E+ -
ja! mobil
9,95 € 3.000 D1 -
klarmobil.de
9,95 € 3.000 D1 nur in Verbindung mit Handy Spar- und Allnet Spar-Tarif
McSIM
9,95 € - D2 nur in Verbindung mit Einheitstarif
maxxim
ab 9,95 € - D1/D2/o2 im D1-Netz 12,95 Euro monatlich
mobilcom-debitel
14,95 € 3.000 D2 nur in Verbindung mit Tarif "free"
myMTVmobile
14,95 € - E+ nur in Verbindung mit Tarif myMTVmobile; 24 Monate Vertragslaufzeit
Nettokom
9,90 € - E+
o2
9,99 € - o2 nur in Verbindung mit Tarif o2 Blue
o.tel.o 9,99 € 1.500 D2 -
Penny Mobil
9,95 € 3.000 D1 -
Phonex
9,95 € - o2 nur in Verbindung mit All-Net-Flat
simfinity
5,00 € - E+ -
simply
9,95 € - o2 nur in Verbindung mit Einheitstarif
simtim
12,95 € - o2 -
simyo
9,90 € - E+ -
smartmobil
9,95 € - D2 -
surf.royal
9,95 € - o2 -
Tele2
5,00 € - E+ -
Turkcell
9,99 € - D1 -
Vodafone
25,00 € 3.000 D2 nur in Verbindung mit Tarif Vodafone SuperFlat; 24 Monate Vertragslaufzeit
yourfone
5,00 € - E+ -
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Montag, 28.07.2014
Crash-Tarife: Nokia Smartphone für 1 Euro - Vodafone Tarife ohne Fixkosten
Media Markt gibt 19 Prozent Rabatt: Smartphones, Tablets & Co zum Schnäppchenpreis
Nicht ohne mein Smartphone: Verzicht aufs Handy fällt schwer
Nano-Spray macht Smartphones wasserdicht
Sonntag, 27.07.2014
BlackBerry-Chef sieht Wende: "Wir sind außer Gefahr"
Handy des "Bild"-Chefs mit Nachricht von Ex-Bundespräsident Wulff kommt ins Museum
Samstag, 26.07.2014
Taxifahrer fordern härteres Vorgehen gegen Rivalen wie Uber
Freitag, 25.07.2014
Integration von Mitfahrdienst Uber in Facebook Messenger?
DeutschlandSIM-Aktion: Drei Smartphone-Tarife günstiger - nur für kurze Zeit
Vodafone: Kundenverluste bei Mobilfunk und DSL - Wachstum bei Kabel Deutschland
MediaSaturn funkt im Handymarkt mit eigenen Tarifen dazwischen
Mitfahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg - Widerspruch eingelegt
Apple: iPhone soll digitale Brieftasche werden - Gespräche über Start im Herbst
Donnerstag, 24.07.2014
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
Weitere Mobilfunk-News
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs