Anzeige:

o2 Mobilfunk - ohne Grundgebühr und mit Kostenairbag mit dem Handy telefonieren

Anzeige
Telefónica Deutschland

Hausanschrift

Georg Brauchle Ring 23-25
D-80992 München

Postanschrift

Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

Website: www.o2-online.de
E-Mail: Webmail-Formular

Telefon: 01805 - 62 43 57 (14 Ct./Min. aus dt. Festnetz)
Fax: 01805 - 571 766 (14 Ct./Min. aus dt. Festnetz)

Generelle Informationen

o2 ist der gemessen an der Kundenzahl kleinste deutsche Mobilfunk-Netzbetreiber. Im Januar 2012 wurde das Tarifangebot einem radikalen Update unterzogen. Seitdem steht die Vermarktung von Smartphone-Tarifen mit inkludierter Handy Internet Flat im Vordergrund.

Im Mittelpunkt steht seitdem die Tarif-Famile o2 Blue, die abhängig vom gewählten Tarifpaket unterschiedlich viele Inklusiv-Volumina beinhaltet. Für 9,99 Euro steht zum Beispiel eine Sprach-Flatrate ins o2-Netz zur Verfügung, wer eine Allnet-Flatrate wünscht, muss monatlich 39,99 Euro zahlen.

Weiterhin zu haben ist auch der Tarif o2 o. Hier wird auf monatliche Fixkosten verzichtet, alle Standard-Gespräche kosten 15 Cent pro Minute, zum gleichen Preis ist der Versand einer SMS möglich. Das Besondere: der Rechnungsbetrag für diese Standard-Dienste kann 50 Euro im Monat nicht übersteigen. Wahlweise ist o2 o als Vertrags- oder Prepaid-Tarif erhältlich.

o2 ist aber nicht nur ein reiner Mobilfunk-Provider. Auch DSL-Tarife werden angeboten.

Anmeldung
Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
 
Weiterführende Themen
E-Plus
T-Mobile
Vodafone
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Donnerstag, 31.07.2014
Französischer Mobilfunker Iliad will Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen
Lenovo C1 will Google Glass mit längerer Akkulaufzeit schlagen
Tchibo mobil feiert Jubiläum mit 10-Euro-Angeboten
Samsung: Gewinneinbruch bei Smartphone-Marktführer
D-Link-Router DIR-518L: WLAN ac für unterwegs
Amazon verschenkt Android-Apps im Wert von 100 Euro
Mittwoch, 30.07.2014
"Catan Anytime" von Microsoft: Im Browser wird jetzt gesiedelt
Android-Trojaner Koler erpresst auch PC-Besitzer
Telefónica vor E-Plus-Übernahme weiter mit roten Zahlen
E-Plus-Umsatz wächst, obwohl Kunden weniger zahlen
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Dienstag, 29.07.2014
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
Weitere Mobilfunk-News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs