Anzeige:

Mobile Datentarife

Anzeige

Schnelles Internetsurfen ist schon seit einigen Jahren nicht mehr nur über fest installierte Breitbandanschlüsse in den heimischen vier Wänden oder über WLAN-Hotspots möglich. Auch die deutschen Mobilfunknetze bieten schnelle Datenverbindungen. Deutschlandweit und fast ohne Limit. Möglich machen es die Übertragungsstandards GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA.

Schnelle Verbindungen mit UMTS

Das heißt: Je nach Provider und je nach entsprechend ausgebauter Region sind aktuell Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) möglich, an ausgewählten Standorten dank HSPA+ auch schon 14,4 Mbit/s. Doch damit ist das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Die Bandbreiten sollen schrittweise weiter erhöht werden. Über die zukunftsweisende Technik LTE (Long Term Evolution) versprechen die Netzbetreiber Download-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s.

Inzwischen gibt es umfangreiches Angebot an Datentarifen, die sich insbesondere an Nutzer von Notebooks oder Netbooks richten. Wir haben diese unterteilt in Flatrates der vier Netzbetreiber Telekom, Vodafone, o2 und E-Plus (Base), Flatrates von Providern ohne eigenes Netz und Tages-Flatrates. Bei den Daten-Flatrates handelt es sich um sogenannte Fairflates, die das Nutzen der maximal verfügbaren Bandbreite nur bis zu einem bestimmten Datenvolumen, meist 5 Gigabyte, erlauben. Danach erfolgt eine Drosselung auf GPRS-Niveau.


Navigation
HSDPA
UMTS
 
Weiterführende Themen
Mobilfunk-Übersicht
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 22.08.2014
helloMobil und Phonex senken Preise für Smartphone-Tarife
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Verbraucherzentrale gibt verständliche Handyanleitungen heraus
Mittwoch, 20.08.2014
O2 bietet 500 MB im Ausland für 3,99 Euro
Rekordhoch: Apple-Aktie auf Höhenflug
Dienstag, 19.08.2014
"Swing Copters": Erfinder von "Flappy Bird" versucht es mit 'neuem' Spiel
G3-Funktionen für alle LG-Smartphones
Smartphone HTC Butterfly 2 ist lauter als das HTC One
Montag, 18.08.2014
Die Billigtochter der Telekom: Congstar wächst im Discount-Markt
1&1: Alle All-Net-Flats mit doppeltem Highspeed-Datenvolumen
Samstag, 16.08.2014
Marktforscher: Smartphone-Markt fest im Griff von Google und Apple
Freitag, 15.08.2014
WhatsApp SIM: E-Plus senkt für kurze Zeit Preis für Starterpaket
DeutschlandSIM und winSIM: Sparaktionen für zwei Smartphone-Tarife
Weitere Mobilfunk-News
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs