Anzeige:

Mailbox

Anzeige
Sie möchten keinen Anruf verpassen, auch wenn Sie gerade Ihr Handy nicht finden oder es ausgeschaltet haben? Dann nutzen Sie doch einfach Ihre Mailbox. Die Mailbox ist Ihr persönlicher mobiler Anrufbeantworter, der ohne jegliche Zusatzgeräte funktioniert.

Der Tipp für Auslandsreisen

Sie befinden sich im Ausland, müssen nicht ständig erreichbar sein und möchten trotzdem Nachrichten über Ihre Mailbox erhalten? Dann nutzen Sie die automatische Rufumleitung auf ihren mobilen Anrufbeantworter. Alle ankommenden Gespräche werden so schon in Deutschland auf die Box geleitet, und Sie sparen die Kosten für die Weiterleitung in das ausländische Netz. Allerdings kann die automatische Umleitung nur in Deutschland eingerichtet werden.

Die Mailbox - der mobile Anrufbeantworter
Funktionsweise der Mailbox
Mailbox-Tarife
Mailbox-Sicherheit
Die Faxfunktion

Navigation
Zurück zur Übersicht: Mobilfunk
 
Weiterführende Themen
Netztechnik
International Roaming
Rufumleitungen
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 31.10.2014
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Donnerstag, 30.10.2014
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Störungen im o2-Mobilfunknetz in Nordrhein-Westfalen
LG steigert Gewinn: Rekordabsatz bei Smartphones
Sitecom WLM-1000: Mobiler WLAN-Router für 99,99 Euro
Dienstag, 28.10.2014
Angreifer erhielten Fernzugriff auf Samsung-Smartphones - Zero-Day-Lücke geschlossen
Weitere Mobilfunk-News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs