Anzeige:

HTC Handys: Aktuelle Smartphones im Überblick

Anzeige
HTC
HTC Europe Co., Ltd.
7th Floor, Thames Central
Hatfield Road, Slough
SL1 1QE, United Kingdom

Telefon: (+44) 1753218960
Fax: (+44) 1753218961/62

Homepage: www.htc.com/de/
E-Mail: Kontaktformular

Das Unternehmen HTC wurde 1997 gegründet, der Sitz des Mobilfunkherstellers ist Taoyuan in Taiwan. Seit 2008 stellt HTC neben Mobiltelefonen mit dem Betriebssystem Windows Mobile von Microsoft auch Handys mit dem Konkurrenzsystem Android des US-Internetkonzerns Google her. HTC fertigt vor allem höherpreisige Smartphones für Mobilfunkprovider. Seit 2010 produziert HTC zudem Touchscreen-Modelle, die sich auf das Wesentliche beschränken und wenig kosten. Zielgruppe sind Nutzer, die Wert auf eine leichte Bedienung Wert legen und weniger auf eine umfassende technische Ausstattung. Das erste Modell dieser neuen Strategie war das HTC Smart.

HTC setzt auf Android und Windows Phone

HTC stattet seine Modelle meist statt mit Modellreihennummern mit einprägsamen Namen wie Legend, Hero oder Magic aus. Aus dem Hause HTC stammen aber auch Geräte in Auftragsfertigung. So wurde etwa das G1, das erste Handy mit Android Betriebssystem, von HTC hergestellt und im Frühjahr 2009 auch in Deutschland über T-Mobile angeboten. Auch das Google Handy Nexus One erblickte das Licht der Welt in den HTC Fabrikhallen.

Die aktuellen Handys von HTC verfügen über Touchscreens, bieten mobiles Internet per HSDPA sowie UMTS oder alternativ auch einen Internetzugang per WLAN.

Aktuelle HTC Handys in der Übersicht

Modellbezeichnung Erscheinungsdatum Besonderheiten
HTC 7 Mozart 4. Quartal 2010
HTC 7 Pro 1. Quartal 2011
HTC 7 Trophy 4. Quartal 2010
HTC Butterfly 2. Quartal 2013
HTC ChaCha 2. Quartal 2011
HTC Desire 2. Quartal 2010
HTC Desire 300 3. Quartal 2013
HTC Desire 500 3. Quartal 2013
HTC Desire 600 3. Quartal 2013
HTC Desire 601 3. Quartal 2013
HTC Desire C 2. Quartal 2012 Testbericht
HTC Desire HD 4. Quartal 2010
HTC Desire S 2. Quartal 2011 Testbericht
HTC Desire SV 2. Quartal 2013
HTC Desire U 2. Quartal 2013
HTC Desire X 3. Quartal 2012
HTC Desire Z 4. Quartal 2010
HTC Diamond 3. Quartal 2008
HTC Dream 4. Quartal 2008
HTC Evo 3D 3. Quartal 2011
HTC Explorer 4. Quartal 2011
HTC Gratia 4. Quartal 2010
HTC HD 2 4. Quartal 2009
HTC HD7 4. Quartal 2010
HTC HD mini 2. Quartal 2010
HTC Hero 3. Quartal 2009
HTC Incredible S 2. Quartal 2011
HTC Legend 2. Quartal 2010
HTC Magic 2. Quartal 2009
HTC One 1. Quartal 2013 Testbericht
HTC One Max 4. Quartal 2013 Testbericht
HTC One Mini 3. Quartal 2013
HTC One S 2. Quartal 2012 Testbericht
HTC One SV 1. Quartal 2013 Testbericht
HTC One V 2. Quartal 2012 Testbericht
HTC One X 2. Quartal 2012 Testbericht
HTC One X Plus 4. Quartal 2012
HTC One XL 2. Quartal 2012
HTC Radar 4. Quartal 2011
HTC Rhyme 4. Quartal 2011
HTC S740 3. Quartal 2008
HTC Salsa 2. Quartal 2011
HTC Sensation 2. Quartal 2011
HTC Sensation XE 4. Quartal 2011
HTC Sensation XL 4. Quartal 2011 Testbericht
HTC Smart 2. Quartal 2010
HTC Snap 2. Quartal 2009
HTC Tattoo 4. Quartal 2009
HTC Titan 4. Quartal 2011 Testbericht
HTC Touch 3. Quartal 2007
HTC Touch2 4. Quartal 2009
HTC Touch 3G 4. Quartal 2008
HTC Touch Dual 2. Quartal 2008
HTC Touch HD 4. Quartal 2008
HTC Touch Pro 3. Quartal 2008
HTC Velocity 4G 1. Quartal 2012 Testbericht
HTC Viva 4. Quartal 2008
HTC Wildfire 3. Quartal 2010 Testbericht
HTC Wildfire S 2. Quartal 2011
HTC Windows Phone 8S 4. Quartal 2012
HTC Windows Phone 8X 4. Quartal 2012 Testbericht

Navigation
Zurück zur Übersicht der Handyhersteller
 
Weiterführende Themen
Übersicht Mobilfunk
Mobilfunk-Discounter
Mobilfunk-Flatrates
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Freitag, 24.10.2014
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Donnerstag, 23.10.2014
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Stiftung Warentest: Im Schnitt 33 Tage auf einen DSL-Anschluss warten
Nokia mit deutlichem Umsatzplus
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Mittwoch, 22.10.2014
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
Dienstag, 21.10.2014
Crash-Tarife: iPad 4 und LTE-Internet-Flat mit 3 GB Highspeed-Volumen
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
Weitere Mobilfunk-News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs