Anzeige:

Smartphones von BlackBerry

Anzeige
BlackBerry Logo

Research In Motion Deutschland GmbH

Frankfurter Straße 63-69
65760 Eschborn

Telefon: 06196 9983 0
Fax: 06196 9983 222

Homapage: de.blackberry.com
E-Mail: Webmail





Die Geburtsstunde des BlackBerry Handys (deutsch: Brombeere) geht in das Jahr 1999 zurück. Damals veröffentlichte der 1984 gegründete kanadische Konzern Research in Motion (RIM) das erste Modell, das mit einem proprietären Betriebssystem ausgestattet war. Es erlaubt den BlackBerry Smartphones die mobile E-Mail-Nutzung über einen Push-Dienst - sowohl der Empfang als auch der Versand von elektronischen Nachrichten sind möglich.

BlackBerry Smartphones populär bei Geschäftskunden

In den USA war das BlackBerry Handy-Betriebssystem Anfang 2010 mit einem Marktanteil von 42,1 Prozent Marktführer. Punkten kann RIM mit dem BlackBerry vor allem bei Firmenkunden. Trotz Konkurrenz durch das iPhone kann sich der BlackBerry-Hersteller gut auf dem Markt behaupten. Das RIM Forschungszentrum in Bochum entwickelte 2009 mit dem BlackBerry Bold 9700 den ersten BlackBerry komplett in Deutschland.

Seit Januar 2013 firmiert der Konzern unter seinem einstigen Markennamen BlackBerry.

Aktuelle BlackBerry-Handys in der Übersicht


BlackBerry 10 Smartphones

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry Q5 2. Quartal 2013
BlackBerry Q10 2. Quartal 2013
BlackBerry Z10 1. Quartal 2013
BlackBerry Z30 4. Quartal 2013

7000er-Klasse

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry 7100 4. Quartal 2004
BlackBerry 7130 3. Quartal 2006

8000er-Klasse

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry 8100 Pearl 4. Quartal 2006
BlackBerry 8110 Pearl 1. Quartal 2008
BlackBerry 8120 Pearl 2. Quartal 2008
BlackBerry 8220 Pearl 1. Quartal 2009
BlackBerry 8300 Curve 3. Quartal 2007
BlackBerry 8310 Curve 2. Quartal 2008
BlackBerry 8520 Curve 3. Quartal 2009
BlackBerry 8700g 1. Quartal 2006
BlackBerry 8700v 2. Quartal 2006 Testbericht
BlackBerry 8800 1. Quartal 2007
BlackBerry 8820
BlackBerry 8900 Curve 4. Quartal 2008

9000er-Klasse

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry 9000 Bold 3. Quartal 2008
BlackBerry 9100 Pearl 3G 2. Quartal 2010
BlackBerry 9105 Pearl 3G 2. Quartal 2010
BlackBerry Curve 9220 3. Quartal 2012
BlackBerry Curve 9270 3. Quartal 2013
BlackBerry Curve 9320 3. Quartal 2012
BlackBerry 9300 Curve 3G 3. Quartal 2010
BlackBerry 9350 Curve 3. Quartal 2011
BlackBerry 9360 Curve 3. Quartal 2011
BlackBerry 9380 Curve 3. Quartal 2011
BlackBerry 9500 Storm 4. Quartal 2008 Testbericht
BlackBerry 9520 Storm2 4. Quartal 2009 Testbericht
BlackBerry 9650 Bold 3. Quartal 2010
BlackBerry 9700 Bold 4. Quartal 2009
BlackBerry 9780 Bold 4. Quartal 2010
BlackBerry 9790 Bold 4. Quartal 2011
BlackBerry 9800 Torch 4. Quartal 2010
BlackBerry 9810 Torch 4. Quartal 2011
BlackBerry 9860 Torch 4. Quartal 2011
BlackBerry 9900 Bold 3. Quartal 2011
Navigation
Zurück zur Übersicht der Handyhersteller
 
Weiterführende Themen
Übersicht Mobilfunk
Mobilfunk-Discounter
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Sonntag, 19.10.2014
Speedtest: Mobile Datenverbindungen deutlich langsamer als versprochen
Samstag, 18.10.2014
72 Prozent der Handys per Sicherheitsabfrage geschützt
Langes Schnäppchen-Wochenende: LTE-Aktion bei maXXim
Freitag, 17.10.2014
helloMobil und simply mit Power-Allnet-Flat für 14,95 Euro
DeutschlandSIM: Allnet-Flat mit LTE ab 9,95 Euro - 30 Euro Amazon-Gutschein als Bonus
Sonderaktion von Phonex: LTE-Power-Paket für unter 20 Euro
Archos VR Glasses: Virtual Reality Brille für 25 Euro
1&1 verdoppelt Highspeed-Datenvolumen für All-Net-Flats
Nach Übernahme von E-Plus: Drastischer Stellenabbau bei Telefónica Deutschland
McSIM-Aktion: Allnet-, SMS- und 1 GB Internet-Flat für 14,95 Euro
SMS aus dem Grab?: Familie bekommt vermeintlich Kurznachricht von toter Oma
Donnerstag, 16.10.2014
Apple startet iPhone-Bezahldienst Apple Pay am 20. Oktober in den USA
Facebook Safety Check sendet Lebenszeichen aus Katastrophengebieten
Google: Neue Android-Version heißt Lollipop - neues Nexus 6 ist größer als iPhone 6 Plus
Mittwoch, 15.10.2014
Crash: "Allnet-Starter"-Paket im D-Netz inklusive Motorola Handy für 7,95 Euro monatlich
Weitere Mobilfunk-News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs