Anzeige:

Smartphones von BlackBerry

Anzeige
BlackBerry Logo

Research In Motion Deutschland GmbH

Frankfurter Straße 63-69
65760 Eschborn

Telefon: 06196 9983 0
Fax: 06196 9983 222

Homapage: de.blackberry.com
E-Mail: Webmail





Die Geburtsstunde des BlackBerry Handys (deutsch: Brombeere) geht in das Jahr 1999 zurück. Damals veröffentlichte der 1984 gegründete kanadische Konzern Research in Motion (RIM) das erste Modell, das mit einem proprietären Betriebssystem ausgestattet war. Es erlaubt den BlackBerry Smartphones die mobile E-Mail-Nutzung über einen Push-Dienst - sowohl der Empfang als auch der Versand von elektronischen Nachrichten sind möglich.

BlackBerry Smartphones populär bei Geschäftskunden

In den USA war das BlackBerry Handy-Betriebssystem Anfang 2010 mit einem Marktanteil von 42,1 Prozent Marktführer. Punkten kann RIM mit dem BlackBerry vor allem bei Firmenkunden. Trotz Konkurrenz durch das iPhone kann sich der BlackBerry-Hersteller gut auf dem Markt behaupten. Das RIM Forschungszentrum in Bochum entwickelte 2009 mit dem BlackBerry Bold 9700 den ersten BlackBerry komplett in Deutschland.

Seit Januar 2013 firmiert der Konzern unter seinem einstigen Markennamen BlackBerry.

Aktuelle BlackBerry-Handys in der Übersicht


BlackBerry 10 Smartphones

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry Q5 2. Quartal 2013
BlackBerry Q10 2. Quartal 2013
BlackBerry Z10 1. Quartal 2013
BlackBerry Z30 4. Quartal 2013

7000er-Klasse

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry 7100 4. Quartal 2004
BlackBerry 7130 3. Quartal 2006

8000er-Klasse

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry 8100 Pearl 4. Quartal 2006
BlackBerry 8110 Pearl 1. Quartal 2008
BlackBerry 8120 Pearl 2. Quartal 2008
BlackBerry 8220 Pearl 1. Quartal 2009
BlackBerry 8300 Curve 3. Quartal 2007
BlackBerry 8310 Curve 2. Quartal 2008
BlackBerry 8520 Curve 3. Quartal 2009
BlackBerry 8700g 1. Quartal 2006
BlackBerry 8700v 2. Quartal 2006 Testbericht
BlackBerry 8800 1. Quartal 2007
BlackBerry 8820
BlackBerry 8900 Curve 4. Quartal 2008

9000er-Klasse

Modellbezeichnungerscheint imBesonderheiten
BlackBerry 9000 Bold 3. Quartal 2008
BlackBerry 9100 Pearl 3G 2. Quartal 2010
BlackBerry 9105 Pearl 3G 2. Quartal 2010
BlackBerry Curve 9220 3. Quartal 2012
BlackBerry Curve 9270 3. Quartal 2013
BlackBerry Curve 9320 3. Quartal 2012
BlackBerry 9300 Curve 3G 3. Quartal 2010
BlackBerry 9350 Curve 3. Quartal 2011
BlackBerry 9360 Curve 3. Quartal 2011
BlackBerry 9380 Curve 3. Quartal 2011
BlackBerry 9500 Storm 4. Quartal 2008 Testbericht
BlackBerry 9520 Storm2 4. Quartal 2009 Testbericht
BlackBerry 9650 Bold 3. Quartal 2010
BlackBerry 9700 Bold 4. Quartal 2009
BlackBerry 9780 Bold 4. Quartal 2010
BlackBerry 9790 Bold 4. Quartal 2011
BlackBerry 9800 Torch 4. Quartal 2010
BlackBerry 9810 Torch 4. Quartal 2011
BlackBerry 9860 Torch 4. Quartal 2011
BlackBerry 9900 Bold 3. Quartal 2011
Navigation
Zurück zur Übersicht der Handyhersteller
 
Weiterführende Themen
Übersicht Mobilfunk
Mobilfunk-Discounter
Haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie eine Mail an mobilfunk@onlinekosten.de.
 Suche

  Mobilfunk-News
Mittwoch, 16.04.2014
simply: Neue EU-Tarife kontern Roaming-Kosten
1&1 All-Net-Flat Special: Neuer Smartphone-Tarif inklusive HTC One oder Galaxy S4
Telekom "Data Comfort": Neue LTE-Datentarife für Tablet und Notebook
EU-Freigabe: Telekom darf osteuropäischen Anbieter GTS übernehmen
Dienstag, 15.04.2014
congstar-Aktion: Allnet-Flatrates mit zwei Gratismonaten
Neue Details zur E-Plus-Übernahme: Telefónica pokert mit Mini-Zugeständnissen
Neue Tarife bei simyo
Montag, 14.04.2014
Windows Phone 8.1 als Developer Preview verfügbar
Vodafone NextPhone: Jedes Jahr ein neues Smartphone
Crash-Tarife: Nokia Asha 230 für 1 Euro zum Tarif ohne Grundgebühr
Preishit: HTC One (M8) bei smartkauf.de für 579 Euro erhältlich
Heartbleed-Leck: BlackBerry kündigt Patch für BBM an
Sonntag, 13.04.2014
Nicht nur Spielzeug: Google Glass punktet bei Ärzten und Sportlern
Kuba: US-Geheimprojekt befördert private Internetzugänge
Samstag, 12.04.2014
Apple-Experte begründet Milliarden-Forderung an Samsung
Weitere Mobilfunk-News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs